Willkommen

UPJ ist das Netzwerk engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Projekte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, indem sie neue Verbindungen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Verwaltungen schaffen. Diese Akteure unterstützt der gemeinnützige UPJ e.V. darüber hinaus mit Informationen und Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility Aktivitäten.

Nachrichten

22. April 2014

Im Gespräch: Karen Wichmann (Freiwilligenagentur Cottbus – Der Paritätische LV Brandenburg)

Als Teil der Interviewserie mit Mitgliedern und Partnern des UPJ-Netzwerks berichtet Karen Wichmann, Projektleiterin Unternehmensengagement bei der Freiwilligenagentur Cottbus, unter anderem über ihre Angebote für Unternehmen, die sich bürgerschaftlich engagieren möchten. mehr...


Projekt des Monats

11. Dezember 2013

NACHTSCHICHT – der Kompetenzmarathon für den guten Zweck

Die NACHTSCHICHT, ein neues ergebnisorientiertes Unterstützungsformat für gemeinnützige Organisationen, steht in den Startlöchern. Im März kommenden Jahres stellen fünf Teams à fünf ExpertInnen aus unterschiedlichen Kreativ- und Beratungsfirmen ihr Fachwissen kostenfrei zur Verfügung, um konkrete Aufgaben gemeinnütziger Organisationen zu lösen. Bis zum 20. Januar 2014 konnten sich interessierte Organisationen für das pro bono-Angebot bewerben.


» Weitere Artikel

UPJ-Unternehmensnetzwerk

Unternehmen: Aktiv im Gemeinwesen

Im ersten deutschen Corporate Citizenship Netzwerk haben sich mittelständische und große Unternehmen zusammengeschlossen. Sie verstehen sich als gute Bürger (Corporate Citizen) und leisten ihren Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Probleme.

 

» Weitere Informationen

Stellenangebote

Mitarbeiter Büromanagement, Sekretariat und Service (m/w)

Für die UPJ-Geschäftsstelle in Berlin suchen wir ab sofort eine engagierte Mitarbeiterin / einen engagierten Mitarbeiter in Vollzeit.

Bewerbungsschluss ist der 22. April 2014.

» Weitere Informationen

Schnelleinstieg

Folgen Sie uns

Im Gespräch

Im Gespräch: Gabriele Hartmann (SAP)

Als Teil der Interviewserie mit Mitgliedern des UPJ-Netzwerks berichtet Gabriele Hartmann, Head of Corporate Social Responsibility Middle and Eastern Europe (MEE), unter anderem über die Einbindung von SAP-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Förderprogramme des Unternehmens sowie ihre eigenen Erfahrungen während ihres Sabbaticals. mehr...

Publikationen

27. März 2009

Soziale Verantwortung und wirtschaftlicher Nutzen

Der Band bietet einen Einblick in Konzepte und Instrumente zur Kommunikation und Bewertung von Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility. mehr...


Partner

 
» Weitere Informationen