Willkommen

UPJ ist das Netzwerk engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Projekte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, indem sie neue Verbindungen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Verwaltungen schaffen. Diese Akteure unterstützt der gemeinnützige UPJ e.V. darüber hinaus mit Informationen und Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility Aktivitäten.

Nachrichten

05. August 2014

BMW Group und United Nations Alliance of Civilizations verkünden Finalisten für den Intercultural Innovation Award

Die UN Alliance of Civilizations (UNAOC) und die BMW Group verkündeten am 4. August die elf Finalisten des Intercultural Innovation Award 2014. Die Projekte, die aus mehr als 600 Bewerbungen aus über 100 Ländern ausgewählt wurden, werden im Rahmen des Awards Unterstützung erhalten, um weiter wachsen zu können. mehr...


Projekt des Monats

01. Juli 2014

Veolia-Nachhaltigkeitspreis 2014: Mitarbeiter-Initiativen sorgen für neue Impulse im Unternehmen

Wie schafft man es, im Unternehmen Aufmerksamkeit und Verständnis für das Thema Nachhaltigkeit zu erzielen? Helfen innovative Ideen, neue Kunden zu gewinnen, und wie stärken wir unsere Beschäftigten und unterstützen die Regionen, in denen wir tätig sind? Mit diesen Fragen haben sich die Beschäftgite der Geschäftsfelder Wasser, Entsorgung und Energie von Veolia auseinandergesetzt.


» Weitere Artikel

UPJ-Unternehmensnetzwerk

Unternehmen: Aktiv im Gemeinwesen

Im ersten deutschen Corporate Citizenship Netzwerk haben sich mittelständische und große Unternehmen zusammengeschlossen. Sie verstehen sich als gute Bürger (Corporate Citizen) und leisten ihren Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Probleme.

 

» Weitere Informationen

Veranstaltungstipp

Achieving Triple Impact - Interaktiver Workshop zu Pro-Bono-Volunteering

Der Workshop am 25. September 2014 in Berlin bietet die Möglichkeit, im Dialog mit erfahrenen Experten Wege kennenzulernen, wie Sie ein globales Pro-Bono-Programm in Ihrem Unternehmen einführen können.

Beiträge und Impulse kommen unter anderem von PYXERA Global, SAP, Merck, John Deere und IBM.

» Weitere Informationen

Schnelleinstieg

Folgen Sie uns

Im Gespräch

Olaf Ebert (Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.)

Als Teil der Interviewserie mit Mitgliedern des UPJ-Netzwerks berichtet Olaf Ebert von der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. über das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen in der Region Halle. mehr...

Publikationen

27. März 2009

Soziale Verantwortung und wirtschaftlicher Nutzen

Der Band bietet einen Einblick in Konzepte und Instrumente zur Kommunikation und Bewertung von Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility. mehr...


Partner

 
» Weitere Informationen