Willkommen

UPJ ist das Netzwerk engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Projekte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, indem sie neue Verbindungen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Verwaltungen schaffen. Diese Akteure unterstützt der gemeinnützige UPJ e.V. darüber hinaus mit Informationen und Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility Aktivitäten.

Nachrichten

19. August 2016

Förderung einer nachhaltigen Palmöl-Wirtschaft: BASF unterstützt Kleinbauern in Indonesien

Kleinbauern produzieren rund 40 Prozent des weltweiten Palm- und Palmkernöls. Eine wichtige Frage in den Anbauländern ist, wie der Ertrag bei gleicher Fläche gesteigert werden kann. BASF und Henkel arbeiten deshalb mit der Entwicklungsorganisation Solidaridad zusammen, um ein Projekt in Indonesien zu unterstützen, und setzen sich so gezielt für Kleinbauern und lokale Initiativen ein. mehr...


20 Jahre UPJ-Netzwerk

Stimmen und Landkarte

Welche Rolle spielen Unternehmen bei der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen? Was ist der strategische Nutzen für Unternehmen? Wie profitiert die Gesellschaft? Und vor allem: wie gelingt die praktische Umsetzung? Um diese Fragen zu bearbeiten und eine verantwortliche Unternehmensführung voranzubringen, wurde 1996 der Grundstein für das UPJ-Netzwerk gelegt. Anlässlich des Jubiläums finden Sie hier Stimmen, eine Landkarte mit Aktivitäten aus dem Netzwerk und die Dokumentation der Jahrestagung 2016.

» Weitere Informationen

UPJ-Unternehmensnetzwerk

Unternehmen: Aktiv im Gemeinwesen

Im ersten deutschen CSR- und Corporate Citizenship-Netzwerk haben sich mittelständische und große Unternehmen zusammengeschlossen. Sie verstehen sich als gute Bürger (Corporate Citizen) und leisten ihren Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Probleme.

 

» Weitere Informationen

CSR-Praxistage

Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten

Das Thema “Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten” steht aktuell bei vielen Unternehmen weit oben auf der Agenda. Die Praxistage sind eine Reihe von regionalen, eintägigen Konferenzen und richten sich an Vertreter von kleinen und mittleren Unternehmen, um Chancen, Herausforderungen sowie eine angemessene Herangehensweise diskutieren.

» Weitere Informationen

Schnelleinstieg

Folgen Sie uns

Veranstaltungstipp

Corporate Volunteering: Intensiv-Einführung

19. September 2016 in Berlin. Über die Hälfte der Unternehmen in Deutschland führt Maßnahmen im Bereich Corporate Volunteering durch. Die Tendenz ist steigend, denn dieses Engagement lohnt sich. Der Praxisworkshop UPJ unterstützt Unternehmen bei der strategischen (Weiter-)Entwicklung und Implementierung ihrer CV-Aktivitäten. mehr...

Lesetipp

Aktiv für den Klimaschutz – Innovative Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen aus dem UPJ-Netzwerk

Ansatzpunkte und Beispiele für innovative Klimaschutzlösungen von Unternehmen stellt eine Broschüre des UPJ-Netzwerks vor. Die sieben Beispiele wurden von den Unternehmen Commerzbank, dibella, ista, Nassauische Heimstätte/Wohnstadt, Telefónica Deutschland, Veolia Deutschland sowie WILO entwickelt und umgesetzt. mehr...

Partner

 
» Weitere Informationen