Forschung

Aktuelle Forschungsergebnisse rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


04. März 2010

Boni für Nachhaltigkeitsleistungen noch Ausnahme

In kapitalstarken europäischen Aktiengesellschaften sind Bonus-Zahlungen für das Erreichen von Nachhaltigkeitszielen noch die Ausnahme. Zu diesem Schluss kommt das europäische Forum für nachhaltiges Investment, Eurosif, in einer Erhebung, die vom britischen Marktforschungsinstitut Eiris durchgeführt wurde.  mehr...


02. Februar 2010

Nachhaltigkeit bei Mehrheit der Dax-Unternehmen Chefsache

Das Thema 'Nachhaltigkeit' ist Dax-Unternehmen inzwischen so wichtig, dass sich bei mehr als der Hälfte der deutschen TOP 30-Unternehmen der Vorstand direkt für das Thema verantwortlich zeichnet. Dies ergab eine Studie der Union Investment. mehr...


19. Januar 2010

Boston College Center: 2009 Community Involvement Index

Eine große Zahl US-amerikanischer Unternehmen hat sich trotz der Wirtschafts- und Finanzkrise verstärkt dem bürgerschaftlichen Engagement verschrieben und kann dabei einige Fortschritte vermelden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Boston College Center for Corporate Citizenship.  mehr...


21. Dezember 2009

PwC-Studie zum Stand des CSR-Reportings

PricewaterhouseCoopers und die Craib Design & Communication haben in einer umfangreichen Studie weltweit veröffentlichte Nachhaltigkeitsberichte untersucht, CSR Trends in der Berichterstattung ermittelt und stellen anhand von zahlreichen Best Practices und Benchmarks konkrete Beispiele für erfolgreiche Reporting-Methoden vor. mehr...


18. Dezember 2009

Nachhaltigkeit in der Chemieindustrie mit Sustainable-Value-Ansatz bewertet

Eine aktuelle Studie des IZT untersucht, wie effizient neun internationale Chemieunternehmen mit ihrem Kapital, ihren ökologischen Ressourcen und ihren Beschäftigten wirtschaften. Den Ergebnissen der Studie zufolge schaffen Branchenführer "nachhaltigen Mehrwert" in Milliardenhöhe. mehr...


15. Dezember 2009

LBG-Studie: Mitarbeiter-Volunteering in Unternehmen wächst

Während viele Unternehmen in Zeiten der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise ihre Spenden gekürzt haben, verzeichnet das freiwillige Engagement von Unternehmensmitarbeitern ein starkes Wachstum. mehr...


27. November 2009

Corporate Volunteering bringt Menschen ins Ehrenamt

Corporate Volunteering bietet die Chance, Menschen für einen Einstieg in das freiwillige Engagement zu gewinnen. Zu diesem Fazit kommt eine Pilotstudie des Arbeitsbereichs Wahl-, Parteien und Partizipationsforschung der Universität Bremen, die den von der zeitweise* Freiwilligen-Agentur Bremen, Mittler im UPJ-Netzwerk, durchgeführten "Day of Caring" untersucht hat. mehr...


25. November 2009

GRI-Studie: Aktuelle Trends der Berichterstattung zu Menschenrechten

Die Global Reporting Initiative hat in Kooperation mit dem UN Global Compact und Realizing Rights eine Studie erstellt, in der sie Beispiele für ermutigende Trends in der Berichterstattung zur Einhaltung von Menschenrechten präsentiert. Gleichzeitig stellt sie aber auch heraus, dass in einzelnen zentralen Bereichen Verbesserungspotenzial zu erkennen ist. mehr...


10. November 2009

Immer mehr Verbraucher entscheiden sich für "Soziale Marken"

In Zeiten der globalen Rezession wollen Konsumenten weltweit mehr denn je, dass sich Unternehmen und Marken sozial engagieren. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der Ende Oktober veröffentlichten 3. jährlichen goodpurpose™ Verbraucherstudie der PR Agentur Edelman. mehr...


11. Oktober 2009

White paper: CSR in Australien und Neuseeland

Im Frühjahr diesen Jahres befragte der Personaldienstleister Manpower 3669 Vertreter aus neuseeländischen und australischen Unternehmen zu ihren CSR-Strategien und deren Umsetzung. Die Ergebnisse wurden nun in einem White paper veröffentlicht. mehr...


Artikel 191 bis 200 von 317
<< < 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 > >>

Weiteres zum Thema

Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility leben von einem aktiven Erfahrungsaustausch und daher veröffentlichen wir gerne Informationen zu weiteren Arbeiten.

Ihr Ansprechpartner bei UPJ:
Moritz Blanke