Forschung

Aktuelle Forschungsergebnisse rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


19. Juni 2017

Globaler Rechtsindex des IGB 2017: Gewalt und Repressionen gegenüber erwerbstätigen Menschen nehmen zu

Die Zahl der Länder, in denen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer körperlicher Gewalt und Drohungen ausgesetzt sind, hat sich in nur einem Jahr um 10 Prozent erhöht. Das geht aus dem Globalen Rechtsindex des IGB hervor. In 59 Ländern wurden Angriffe auf Gewerkschaftsmitglieder dokumentiert, und die Angst um Arbeitsplätze und Löhne wächst. mehr...


08. Juni 2017

Potenziale von Brancheninitiativen zur nachhaltigen Gestaltung von Liefer- und Wertschöpfungsketten

Die Studie fokussiert auf Brancheninitiativen, welche sich auf einen gemeinsamen Standard zur Vermeidung sozial-ökologischer Nebenfolgen bei ihren Lieferanten geeinigt haben. Die Brancheninitiativen werden im Hinblick auf ihr Potenzial vor dem Hintergrund des "Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte" der Bundesregierung (NAP) analysiert.  mehr...


08. Juni 2017

Deutsche Arbeitswelt ist familienfreundlicher geworden

Der „Fortschrittsindex 2017“ zeigt anhand von Zahlen und Fakten in den wichtigen Handlungsfeldern der NEUEN Vereinbarkeit die Entwicklungen der letzten Jahre auf. Beispielhaft werden die vielfältigen Aktivitäten der Partner aus Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften zur Förderung einer familienfreundlichen Arbeitswelt vorgestellt.  mehr...


06. Juni 2017

Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2017: Plus von 15 Prozent bei nachhaltigen Investments in Deutschland 

Nachhaltige Investments finden in Deutschland immer stärkere Verbreitung. Wie der aktuelle Marktbericht des Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) ausweist, sind Finanzprodukte, bei denen die klassischen Kriterien Rendite, Sicherheit und Verfügbarkeit durch ökologische und soziale Aspekte ergänzt werden, 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 15 Prozent auf knapp 157 Milliarden Euro angewachsen. mehr...


27. Mai 2017

Synergien und Konflikte zwischen den Sustainable Development Goals (SDGs)

Wechselwirkungen zwischen den 17 SDGs können sowohl zu Synergien als auch zu Konflikten führen. Der Bericht "A Guide to SDG Interactions: from Science to Implementation", den das International Council for Science (ICSU) vorgelegt hat, liefert eine detaillierte Analyse von vier Zielen in ihrer Beziehung zu anderen Nachhaltigkeitszielen.  mehr...


26. Mai 2017

Aktiver Klimaschutz fördert auch die wirtschaftliche Entwicklung

Wird aktiver Klimaschutz in die allgemeine Wirtschaftspolitik integriert, hat das mittel- und langfristig auch positive Wachstumseffekte. Dies geht aus der neuen OECD-Studie "Investieren in Klimaschutz, investieren in Wachstum" hervor, die im Rahmen des deutschen G20-Vorsitzes entstanden ist. mehr...


09. Mai 2017

Defizite im deutschen Finanzsektor bei Umwelt- und Klimaschutz

Eine Studie von Facing Finance "Alles im grünen Bereich? Klima- und Umweltschutz auf dem Abstellgleis deutscher Banken" analysiert anhand von Fallbeispielen, inwiefern die fünf größten deutschen Banken Geschäftsbeziehungen zu Unternehmen pflegen, die für ihre Umwelt- und Klimaschäden in der Kritik stehen. mehr...


06. Mai 2017

Anlegen unter Nachhaltigkeits-Gesichtspunkten verbessert die Erträge

Eine Studie auf Basis einer Umfrage von State Street Global Advisors (SSGA) unter 475 institutionellen Investoren zeigt, dass die Berücksichtigung von Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungskriterien (ESG) in der Anlagestrategie die Erträge bei mehr als zwei Drittel der befragten Teilnehmer erheblich verbessert. Herausforderungen werden beim Benchmarking und hohen Gebühren gesehen. mehr...


03. Mai 2017

Benchmarking-Studie zu Corporate Citizenship der DAX 30: Engagement von mehr als 500 Mio. Euro mit unklarer Wirkung

Die deutschen DAX 30-Unternehmen sind durchweg gesellschaftlich engagiert – doch bei weniger als einem Viertel der Unternehmen (23 Prozent) liegen diesem Corporate Citizenship auch strategische Überlegungen zugrunde. Das stellen die Beratungsunternehmen goetzpartners und Beyond Philanthropy in ihrer aktuellen Studie „From Good Intentions to Real Results - Corporate Citizenship of Germany’s DAX 30 Companies“ fest.  mehr...


24. April 2017

Deutscher Nachhaltigkeitsalmanach 2017: Wo die Deutschen in Sachen Nachhaltigkeit anpacken

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat den Deutschen Nachhaltigkeitsalmanach 2017 veröffentlicht. Er zeigt an konkreten Projekten und Initiativen aus Kommunen, Politik und Wirtschaft, wo die Transformation zu einer ökologischeren und sozialeren Gesellschaft in vollem Gange ist. mehr...


Artikel 21 bis 30 von 304
<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Weiteres zum Thema

Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility leben von einem aktiven Erfahrungsaustausch und daher veröffentlichen wir gerne Informationen zu weiteren Arbeiten.

Ihr Ansprechpartner bei UPJ:
Moritz Blanke