Forschung

Aktuelle Forschungsergebnisse rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


19. April 2005

Topmanager der Zukunft fordern von Arbeitgebern soziales Engagement

Die Studie 'Voice of the Next Generation' zeigt, dass die jungen Menschen um die Geschehnisse auf der Welt und den Fortbestand der Menschheit besorgt sind. An der Befragung hatten sich mehr als 1.300 zukünftige internationale Führungskräfte beteiligt. mehr...


10. April 2005

Soziales Engagement von Unternehmen in Düsseldorf

Die Initiative Ehrenamt der AWO Düsseldorf hat 2004 mit der Fachhochschule Düsseldorf, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften und mit Unterstützung des Landes NRW eine Umfrage unter Düsseldorfer Unternehmen zum Thema "Soziales Engagement von Düsseldorfer Unternehmen" durchgeführt. mehr...


04. April 2005

"Deriving Value From Corporate Values"

Eine neue Studie zum Business Case von CSR der Unternehmensberatung Booz Allen Hammilton und dem Aspen Institut findet einen positiven Zusammenhang von "Financial Success and Focus on Corporate Values". mehr...


09. Februar 2005

Aktuelle Studie belegt: Corporate Citizenship bringt Wettbewerbsvorteile

Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung und eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur sind im deutschen Handwerk ein erheblicher Wettbewerbsvorteil. Das zeigt eine aktuelle Studie des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn (IfM) im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. mehr...


16. November 2004

"Motivierte Mitarbeiter, Wettbewerbsvorteile und zufriedenere Kunden" - IW befragte 309 deutsche Unternehmen zum Nachhaltigkeitsmanagement

"Mehr als die Hälfte der Betriebe berücksichtigt bei unternehmerischen Entscheidungen nicht nur die ökonomischen Folgen, sondern auch die sozialen und ökologischen Konsequenzen. Die Unternehmen versprechen sich davon in erster Linie motivierte Mitarbeiter, Wettbewerbsvorteile und zufriedenere Kunden" so das Fazit des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln (IW). mehr...


30. Oktober 2004

Studie von Pleon Kothes Klewes: "Unternehmen und Kritiker in geheimer Mission"

Im Dialog mit Kritikern können Unternehmen erfolgreich ihre Risiken verringern. Zu diesem Ergebnis kommt die soeben veröffentlichte Studie von Pleon Kothes Klewes mit dem Titel "Unternehmen und Kritiker in geheimer Mission". mehr...


25. August 2004

Transparenzstudie zur Beschreibung ausgewählter international verbreiteter Rating-Systeme zur Erfassung von Corporate Social Responsibility

Im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung hat Prof. Schäfer von der Uni Stuttgart die gängigsten Ratingsysteme im Bereich Corporate Social Responsibility untersucht. Die Studie bildet eine Grundlage für das CSR-Projekt der Bertelsmann Stiftung, mit der sie als Reformmotor die Unternehmen dabei unterstützen will, ein modernes Selbstverständnis als "Corporate Citizen" zu entwickeln und spezifische Angebote für die Umsetzung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung anbieten möchte. mehr...


06. Mai 2004

Studie: CSR-Berichte werden mehr wahrgenommen als bisher angenommen

Die Hälfte der KonsumentInnen in Nordamerika, Australien und einigen Ländern Europas haben laut einer Umfrage von GlobalScan Inc. CSR- und Umweltberichte entweder gelesen, kurz darufgeschaut oder von einem Bericht gehört. mehr...


03. Juli 2003

Studie Soziale Unternehmensverantwortung aus Bürgersicht vorgelegt

Erste Ergebnisse der Studie "Soziale Unternehmensverantwortung aus Bürgersicht" hat das Institut für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen im Rahmen des Symposiums der Initiative "Freiheit und Verantwortung" am 2. Juli 2003 vorgelegt. mehr...


30. Mai 2002

2 neue Studien von EU und Business in the Community zum sozialen Engagement kleiner und mittelständischer Unternehmen

Im Rahmen des SME-Observatory hat die Generaldirektion Unternehmen der EU-Kommission eine Teilstudie zu Corporate Social Responsibility bei kleinen und mittelständischen Unternehmen in den Ländern der EU herausgegeben. mehr...


Artikel 301 bis 310 von 313
<< < 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 > >>

Weiteres zum Thema

Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility leben von einem aktiven Erfahrungsaustausch und daher veröffentlichen wir gerne Informationen zu weiteren Arbeiten.

Ihr Ansprechpartner bei UPJ:
Moritz Blanke