Erste Schritte für Unternehmen

Wie funktionieren Kooperationen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und der öffentlichen Verwaltung? Und was können die einzelnen Akteure dazu beitragen? Wie geht man als Unternehmen erste Schritte im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR).

Unternehmen, die sich im Gemeinwesen engagieren möchten und einen Einstieg in das Thema CSR suchen, erhalten hier Praxistipps und konkrete Anregungen.


30. März 2009

Corporate Citizenship-Mix

Der Corporate Citizenship-Mix beschreibt neun Instrumente, die Unternehmen aller Größen in der Praxis bereits einsetzen. Er ist eine Art Baukasten, aus dem sich ein Unternehmen im Rahmen seiner Corporate Citizenship-Strategie passende Instrumente aussuchen und diese umsetzen kann. mehr...


25. März 2009

10 goldene Regeln für gesellschaftliches Engagement

Die folgenden 10 Goldenen Regeln für erfolgreiches gesellschaftliches Engagement wurden von der betapharm Arzneimittel - Preisträger der Initiative "Freiheit und Verantwortung" und Gründungsmitglied des Corporate Citizenship-Netzwerks "Unternehmen: Aktiv im Gemeinwesen" - zusammengestellt. mehr...


20. März 2009

10 Projektideen für das Engagement im Gemeinwesen

10 einfache und konkrete Projektideen für das Engagement Ihres Unternehmens im Gemeinwesen. mehr...


15. März 2009

10 Tipps zu Corporate Citizenship von Silke Ramelow

10 Tipps von Silke Ramelow, Geschäftsführerin des Bildungscent e.V., einer Initiative der Herlitz PBS AG, Mitglied im Corporate Citizenship-Netzwerk von UPJ, aus der Zeitschrift Markt & Mittelstand. mehr...


10. März 2009

Corporate Citizenship: Ein Leitfaden für das soziale Engagement mittelständischer Unternehmen

Der Leitfaden zeigt neue Wege für das soziale Engagement mittelständischer Unternehmen auf, das zugleich der Gesellschaft als auch einer positiven Unternehmensentwicklung dient. Er wendet sich an dabei an mittelständische Unternehmen, die noch keine Experten im Bereich des (strategischen) sozialen Engagements im Gemeinwesen sind. mehr...


25. Februar 2009

Corporate Social Responsibility (CSR) in der Praxis: Beispiele, Navigationshilfe und Leitfaden

Verantwortliche Unternehmensführung hat bei vielen Unternehmen Tradition. Es gibt aber auch Möglichkeiten, das unternehmerische Engagement stärker als bisher zu bündeln und soziale, ökologische und ökonomische Belange systematischer in alle Bereiche der Unternehmenstätigkeit zu integrieren und damit den Nutzen zu erhöhen. mehr...


24. Februar 2009

Prof. Sommerlatte: Gesellschaftliches Engagement gezielt auswählen

In seinem Vortrag auf dem Symposium der Initiative "Freiheit und Verantwortung" im Haus der Deutschen Wirtschaft gibt Prof. Dr. Sommerlatte, Botschafter der UPJ-Bundesinitiative, wichtige Hinweise zur strategischen Auswahl des gesellschaftlichen Engagements durch Unternehmen. mehr...


20. Februar 2009

"Wert plus Werte = Zukunftsfähigkeit" - Bernhard von Mutius über das Konzept wertebalancierte Unternehmensführung

In einem Beitrag für das Partnerforum des Online Magazins ChangeX macht Bernhard von Mutius - Autor und UPJ-Mitbegründer - deutlich, dass die Shareholdervalue-Doktrin in der Wirtschaft viel Schaden angerichtet hat und dass die Unternehmen damit eine Menge Vertrauen verspielt haben. mehr...


15. Februar 2009

BDA-Leitfaden "Internationale Aspekte von Corporate Social Responsibility (CSR) – Praxishinweise für Unternehmen"

Mit der Globalisierung ist Corporate Social Responsibility (CSR) - die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen - weltweit zu einem wichtigen Thema geworden. Unternehmen werden mit dem Thema von Medien und anderen Stakeholdern konfrontiert. Vor diesem Hintergrund hat die BDA Anfang 2006 die Broschüre "Internationale Aspekte von Corporate Social Responsibility (CSR) - Praxishinweise für Unternehmen" herausgebracht. mehr...


Weiteres zum Thema

UPJ unterstützt Unternehmen mit Information, Vernetzung, Beratung und erprobten Projekten bei ihrem Engagement im Gemeinwesen (Corporate Citizenship) und verantwortlicher Unternehmensführung (Corporate Social Responsibility).

Angebote von UPJ

Projekte von UPJ