International Multipliers Workshop

Am 20. und 21. Mai 2010 fand im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin der internationale Multiplikatoren-Workshop ”INCLUDE – Pathways to Community Investment” statt. Rund 50 ExpertInnen aus 36 Organisationen, 16 Ländern und 4 Kontinenten diskutierten auf Einladung von UPJ und Business in the Community (BITC) Möglichkeiten und Wege, die Einbindung von Unternehmen in die Lösung gesellschaftlicher Probleme auf lokaler Ebene zu stärken und weiter zu verbreiten.

Unternehmen können mit ihren spezifischen Fähigkeiten und Kompetenzen entscheidend zur Gestaltung eines zukunftsfähigen Gemeinwesens und einer nachhaltigen Entwicklung in ihrem lokalen und regionalen Umfeld beitragen. Weltweit gibt es eine steigende Anzahl von erfolgreich erprobten Instrumenten, die innovative Wege gesellschaftlicher Problemlösung im freiwilligen Zusammenspiel von Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen, Politik und Verwaltung ermöglichen.

Während des Workshops nutzten MultiplikatorInnen aus gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, Wirtschaftsverbänden, Kammern sowie VertreterInnen der Europäischen Kommission und verschiedener Bundes- und Landesministerien die Möglichkeit sich über Programme aus dem europäischen und internationalen Ausland auszutauschen. Intensiv diskutiert wurden unter anderem das Zusammenspiel von Corporate Social Responsibility und Regionalentwicklung, die Skalierung strategischen Engagements von Unternehmen in die Breite der Wirtschaft sowie dessen Bündelung in regionalen Netzwerken, Corporate Volunteering als Instrument zur Förderung von Beschäftigungsfähigkeit und die Rolle öffentlicher Verwaltungen bei der Schaffung förderlicher Bedingungen für sektorenübergreifende Kooperationen.

Die Veranstaltung wurde mit freundlicher Unterstützung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie der Unternehmen Linklaters und Citi-Group durchgeführt.


Programm

International Multipliers Workshop "INCLUDE - Pathways to Community Investment" (483KB)


Präsentationen

KEYNOTE PRESENTATIONS
The Interaction between CSR and Local Development
Sue Bird, Policy Coordinator, European Commission (DG Employment, Social Affairs and Equal Opportunities) (344KB)

The Importance of Cross-Sectoral Partnerships and the Role of Intermediaries
Gary Niekerk, Intel Corp. (7,2MB)

PLENARY SESSION

Promoting Corporate Community Investment
Dr. René Schmidpeter, Bertelsmann Stiftung (729KB)

Moritz Blanke, UPJ (1,9MB)

Ioana Brasovean, Asociatia pentru Relatii Comunitare (3,4MB)

Joseph Sunil Selvaraj, Tata Consultancy Services (5,3MB)

PARALLEL SESSIONS

Session 1: Easy-to-step-in Projects as a Catalyst for new Cooperations
Monika Smolova, Pontis Foundation (3,6MB)

Jürgen Noack, EuroCommerce (168KB)

Session 2: Build up Bundled Efforts through Platforms and Networks
Dr. Iris Straßer, Strasser & Strasser (2,7MB)

Dr. René Schmidpeter, Bertelsmann Stiftung (1,1MB)

Estelle Lauvergne, IMS-Entreprendre pour la Cite (4,6MB)

Session 3: Skills for Employability enhanced through Skills Based Volunteering
Karina Fletcher, Freshfields Bruckhaus Deringer & Silvia Ospelkaus, Linklaters (1,5MB)

Juan Ángel Poyatos, Fundación del voluntariado (3,7MB)

Stephan C. Koch, UPJ (1MB)

Session 4: The Role of Public Authorities in creating supportive Conditions for Corporate Community Investment
Dolores Flores Cerdán, Madrid Municipal Government & Foundation Voluntarios por Madrid (1,6MB)

Peter Kromminga, UPJ (197KB)

PRACTITIONER MARKETPLACE

Libena Markova & Tana Chudackova, Czech Donors Forum (356KB)

Svetlana Damnjanović, SMart kolektiv (1,7MB)

Basak Güclü, The Corporate Volunteer Association (OSGD) (885KB)

Dorothee Albrecht, UPJ (713KB)

Flavia Kraus, Business in the Community (344KB)

Weiteres zum Thema

Zur INCLUDE-Übersicht