Mitglieder

Im UPJ-Unternehmensnetzwerk haben sich mittelständische und große Unternehmen zusammengeschlossen, um Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility voranzubringen.


23. September 2011

Amway Europe

Amway ist der Überzeugung, dass Erfolg mehr beinhaltet als den Verkauf hochwertiger Produkte und strebt kontinuierlich danach, die eigene Geschäftstätigkeit nachhaltiger zu gestalten. Unternehmerische Verantwortung bedeutet für Amway dabei soziale Verantwortung für Kunden, Zulieferer, Vertriebspartner und Mitarbeiter, Umweltschutz, lokales Engagement im Gemeinwesen sowie die Nutzung der unternehmenseigenen Expertise. mehr...


13. Januar 2008

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt ist ein leistungsstarkes und erfolgreiches Mitgliedsunternehmen der ArcelorMittal Gruppe, dem weltgrößten Stahlerzeuger. Die Erkenntnis, dass praktizierte soziale Verantwortung mitentscheidend für den Erfolg eines Unternehmens ist, hat sich bei ArcelorMittal Eisenhüttenstadt seit langem durchgesetzt. mehr...


20. April 2015

BASF SE

BASF steht seit 150 Jahren für Chemie, die verbindet. Als das weltweit führende Chemieunternehmen verbindet BASF wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Mit Forschung und Innovation unterstützt das Unternehmen seine Kunden, heute und in Zukunft die Bedürfnisse der Gesellschaft zu erfüllen. mehr...


14. Januar 2008

Bernhard Assekuranzmakler GmbH

Die Bernhard Assekuranzmakler GmbH International ist seit mehr als 50 Jahren Partner von Unternehmen, Vereinen und deren Mitgliedern, von Selbstständigen und Privatkunden rund um das Thema Versicherungsschutz. Bausteine der Geschäftsphilosophie sind Transparenz und Ehrlichkeit. mehr...


13. Januar 2008

BMW Group

Unternehmerische Verantwortung wahrzunehmen ist aus Sicht der BMW Group weit mehr als "nur" Philanthropie oder Mäzenatentum. Es geht darum, das Unternehmen zukunftsfähig zu machen und so seinen Wert langfristig und dauerhaft zu steigern. Die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung gehört für die BMW Group daher untrennbar zum unternehmerischen Selbstverständnis - nicht nur auf dem deutschen Heimatmarkt sondern weltweit. mehr...


13. November 2014

Bombardier Transportation GmbH

Bombardier Transportation ist weltweiter Marktführer in der Schienenverkehrstechnologie und bietet seinen Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen, die neue Standards für nachhaltige Mobilität setzen. Als Antwort auf globale Megatrends wie Klimawandel, Urbanisierung sowie steigende Öl- und Strompreise entwickeln wir Verkehrslösungen, die dem Bedarf, Menschen in der ganzen Welt miteinander zu verbinden, gerecht werden und angesichts verstopfter Straße mehr Luft zum Atmen bieten. mehr...


13. Januar 2008

chambiz GmbH

Das IT-Unternehmen chambiz unterstützt seit vielen Jahren mit Zeit und Know-how Organisationen der Jugendarbeit und Jugendberufshilfe. Zu Beginn der 90er Jahre engagierte sich chambiz zunächst durch Spenden an karitative Einrichtungen. Der Wunsch, genauer zu erfahren, wofür die Gelder gebraucht werden und auch die Kernkompetenzen des Unternehmens einzusetzen, führte zu einer Patenschaft mit der Jugendwerkstatt Hochtaunus. mehr...


17. April 2013

Commerzbank AG

Unternehmerische Verantwortung ist ein Leitgedanke der Commerzbank: Ökologische, soziale und ethische Kriterien spielen hinsichtlich ihrer Unternehmensführung eine zentrale Rolle. Ihr Verständnis von unternehmerischer Verantwortung hat die Commerzbank mit den Werten Fairness und Kompetenz klar definiert: Fairness gegenüber ihren Kunden und Mitarbeitern, aber auch gegenüber Dritten, auf die ihre Geschäftstätigkeit Auswirkungen hat, und gegenüber der Natur, die sie den kommenden Generationen erhalten möchten. Und Kompetenz als die Grundlage ihrer Geschäftstätigkeit. mehr...


13. Januar 2008

Computacenter AG

Computacenter ist Europas führender herstellerübergreifender Dienstleister für Informationstechnologie. Verantwortungsvolles Handeln ist einer der vier Unternehmensgrundsätze von Computacenter, der mit vielfältigem gemeinnützigem Engagement durch Spenden und das persönliche Engagement von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstrichen wird. mehr...


13. Januar 2010

Credit Suisse Group AG

Unternehmerische Verantwortung bildet die Grundlage der gesamten Tätigkeit von Credit Suisse. Dabei geht das weltweit agierende Finanzdienstleistungs-Unternehmen von einem umfassenden Verständnis aus, das die Bereiche Bankgeschäft, Gesellschaft, Arbeitgeber, Umwelt sowie den Dialog mit allen Anspruchsgruppen beinhaltet. mehr...


29. März 2012

Dibella GmbH

Die Dibella-Firmengruppe liefert europaweit langlebige Objekttextilien, die für den Einsatz in der Hotellerie, der Gastronomie und dem Gesundheitswesen optimiert sind. Hierzu zählen Bettlaken, Bettwäsche, Frottierwaren und Tischwäsche. Nachhaltiges Wirtschaften und gesellschaftliche Verantwortung sind fest in der Unternehmensstrategie und der betrieblichen Praxis von Dibella verankert. mehr...


13. Januar 2008

Dr. Ausbüttel & Co. GmbH

Dr. Ausbüttel & Co. GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit den Sortimentsschwerpunkten Wundversorgung, Kompressionstherapie und Augenpflaster. Deutschlandweit berät das Unternehmen Ärzte, medizinisches Fachpersonal, Apotheker und Sanitätshäuser, entwickelt neue Produkte und stellt medizinisches Wissen bereit. mehr...


21. November 2011

ERGO Versicherungsgruppe

Für die ERGO Versicherungsgruppe sind Nachhaltigkeit und Verantwortung zentrale Bestandteile der Unternehmensstrategie. ERGO ist sich ihrer unternehmerischen Verantwortung bewusst und hat das Versprechen, in den Bereichen Ökonomie, Ökologie, Gesellschaft und Mitarbeiter nachhaltig und verantwortungsbewusst zu agieren, fest im Leitbild verankert. mehr...


23. März 2011

Freshfields Bruckhaus Deringer LLP

Qualität, Teamarbeit, Zusammenarbeit - diese Ansprüche an die eigene Tätigkeit spiegeln sich im gesellschaftlichen Engagement der Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer wider. Eine der weltweit führenden Wirtschaftskanzleien zu sein, geht für Freshfields Hand in Hand mit der Übernahme von Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt. Denn langfristiger Erfolg wurzelt in einer intakten Umwelt, einem funktionierenden Gemeinwesen und Mitarbeitern mit vielfältigen Talenten. mehr...


11. Januar 2010

Generali Deutschland Holding AG

Eine lange Tradition sozialen Engagements prägt die Generali Deutschland seit ihrer Gründung im Jahre 1825. Der Anspruch war es immer, frühzeitig gesellschaftliche Entwicklungen zu erkennen und das unternehmerische Engagement darauf auszurichten, um eine Zukunft mitzugestalten, in der die Grundwerte des Unternehmensleitbildes "Wir schaffen Sicherheit, Freiräume und Lebensqualität" Wirklichkeit werden. mehr...


12. Januar 2010

Haas & Co. Magnettechnik GmbH

Das mittelständische Unternehmen Haas & Co. produziert und vertreibt Magnetfolien, Magnetbänder, technische Magnete sowie magnetische Sonderanfertigungen in höchster Qualität. Das Wiesbadener Unternehmen beschäftigt rund 30 Mitarbeiter. mehr...


21. Februar 2013

Hennigsdorfer Wohnungsbaugesellschaft mbH

Die Hennigsdorfer Wohnungsbaugesellschaft mbH wurde im Dezember 1990 als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Hennigsdorf gegründet. Den Grundstock des Wohnungsbestandes bildeten rund 1800 Wohnungen der ehemaligen kommunalen Gebäudewirtschaft. Das Unternehmen ist mit einem Bestand von mehr als 3000 Wohnungen und Gewerbeeinheiten der zweitgrößte Vermieter der Stadt. mehr...


01. März 2016

ING-DiBa AG

Die ING-DiBa ist mit über 8 Millionen Kunden die drittgrößte Privatbank in Deutschland. Das Unternehmen lebt Fairness auf vielerlei Weise. Als Verbraucherbank ist sie ein fairer Partner für die Kunden. Als Arbeitgeber kümmert sie sich um die Belange der Mitarbeiter. Und als "guter Bürger" gibt sie mit dem Programm "FAIRantwortung" einen Teil des wirtschaftlichen Erfolgs an die Gesellschaft zurück. mehr...


13. Januar 2008

Intel Corp.

Intel, das weltweit führende Unternehmen im Bereich Halbleiterinnovation mit Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien, wurde 1968 gegründet und entwickelt Technologien, Produkte und Initiativen, um Leben und Arbeit der Menschen laufend zu verbessern. mehr...


27. September 2012

ista International GmbH

ista ist das weltweit führende Unternehmen, wenn es darum geht Energie, Wasser und Hausnebenkosten verbrauchsgerecht zu erfassen und abzurechnen. Nachhaltigkeit gehört bei ista seit Jahrzehnten zum Geschäftsmodell und ist im Unternehmen strategisch verankert. mehr...


13. Januar 2008

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Unternehmerische Verantwortung hat bei KPMG seit langem einen hohen Stellenwert: Hohe Sozialstandards sind selbstverständliche Elemente unserer Unternehmenskultur, ebenso wie ein offener Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Kulturen, ein vielfältiges Engagement für das Gemeinwesen und Initiativen zum Umwelt- und Klimaschutz. mehr...


14. September 2010

Linklaters LLP

Linklaters ist eine internationale Rechtsanwaltskanzlei und ist sich bewusst, die Gesellschaft und Umwelt zu beeinflussen - durch die Arbeit mit Mandanten, durch den Umgang mit den eigenen Mitarbeitern, die eigenen Betriebsabläufe sowie das gesellschaftliche Engagement im Gemeinwesen. Wir verstehen Corporate Responsibility (CR) deshalb nicht losgelöst von der Unternehmensvision, die weltweit führende Wirtschaftskanzlei zu sein. CR bedeutet für Linklaters vielmehr, diese Vision in einer verantwortlichen Weise zu erreichen, was uns unter anderem dazu veranlasst hat, 2008 die Charta der Vielfalt zu unterzeichnen. mehr...


13. Januar 2008

ManpowerGroup

Die ManpowerGroup übernimmt unternehmerische Verantwortung. Das bedeutet, dass wir nicht nur den wirtschaftlichen Erfolg unserer Geschäftstätigkeit im Blick haben, sondern auch deren Auswirkung auf Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt. mehr...


04. März 2013

MVG Medienproduktion und Vertriebsgesellschaft mbH

Grundlage des Handelns der MVG ist die Überzeugung, dass interkultureller Dialog und internationale Solidarität Voraussetzungen für Gerechtigkeit und Frieden auf der Welt sind. Sozial verantwortliches Wirtschaften und der schonende, nachhaltige Umgang mit natürlichen Ressourcen sind für deshalb für das Unternehmen selbstverständlich. mehr...


08. November 2013

Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte versteht sich nicht nur als Teil der Gesellschaft, sondern gestaltet sie auch mit. Im Zentrum des gesellschaftlichen Engagements stehen die Förderung einer lebendigen Kommunikation, die Vermeidung von Konflikten und die Gestaltung des demographischen Wandels in den Wohngebieten. mehr...


15. Juli 2016

Partnerschaften Deutschland (ÖPP Deutschland AG)

Partnerschaften Deutschland berät Auftraggeber der öffentlichen Hand zu Investitionsvorhaben in die öffentliche Infrastruktur und zu Projekten der Verwaltungsmodernisierung. Dabei verfolgt das Unternehmen einen nachhaltigen, lebenszyklusorientierten Beratungsansatz. mehr...


11. Mai 2011

SanLucar Fruit S.L.

Unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeit sind Begriffe, die unmittelbar mit unserer Zukunft verknüpft sind. Im Kontext unserer Zukunft wird sich herausstellen, inwieweit unsere Maßnahmen zur Nachhaltigkeit und zum Verantwortungsbewusstsein erfolgreich eingesetzt wurden und so einen Beitrag für unsere Umwelt und Gesellschaft leisten konnten. mehr...


21. Januar 2011

SAP SE

Als weltweiter Marktführer für Unternehmenssoftware begreift SAP Nachhaltigkeit als wichtiges Strategieziel und setzt sich dafür ein, sowohl die eigenen Geschäftsabläufe nachhaltiger zu gestalten als auch für die Kunden von SAP Lösungen zu liefern, die eine verantwortungsvolle und transparente Unternehmensführung ermöglichen. mehr...


04. November 2010

Steffen und Bach GmbH

Verantwortliche Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für Steffen und Bach keine Frage der Unternehmensgröße. Auch als verhältnismäßig kleines Unternehmen ist sich die Braunschweiger Multi-Channel-Agentur für Design und visuelle Kommunikation bewusst, Ressourcen in der täglichen Arbeit für das Engagement in der Gesellschaft freizuhalten. mehr...


02. März 2015

Switcher SA

Auf das Wesentliche reduzierte Kleidungsstücke in zahlreichen Farben - darin besteht die Grundidee von Switcher. Dabei verfolgt Switcher als Pionierunternehmen in der Textilbranche seit über 30 Jahren immer dasselbe Ziel: Die Geschäftstätigkeit muss mit einer ethischen Produktion vereinbar sein. Das Unternehmen baut deshalb auf den Säulen fairer Produktion, Transparenz und Rückverfolgbarkeit auf. mehr...


13. Januar 2008

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Corporate Responsibility - die unternehmerische Verantwortung - hat einen zentralen Stellenwert im Denken und Handeln von Telefónica. Das Telekommunikationsunternehmen trägt dabei ebenso Verantwortung für ein nachhaltiges Unternehmensmanagement, wie für das gesellschaftliche Umfeld in dem es tätig ist. mehr...


27. Juni 2016

UniCredit Bank AG (HypoVereinsbank/HVB)

Die UniCredit Bank AG (HypoVereinsbank/HVB) mit Sitz in München zählt mit ihren rund 15.000 Mitarbeitern zu den führenden Finanzinstituten Deutschlands. Als Universalbank bietet sie allen Kundengruppen – Privat- und Private-Banking-Kunden, Geschäfts-, Firmen- und Immobilienkunden sowie sehr vermögenden und institutionellen Kunden – eine breite Palette von modernen Produkten und Finanzdienstleistungen an. mehr...


13. Januar 2008

Veolia

Veolia ist der weltweite Maßstab für optimiertes Ressourcenmanagement. Veolia entwickelt und verwirklicht Lösungen für die Bereiche Wasser-, Entsorgungs- und Energiemanagement im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung der Kommunen und der Wirtschaft. Mit ihren drei sich ergänzenden Tätigkeitsfeldern sorgt die Veolia-Gruppe für einen verbesserten Zugang zu Ressourcen, ihren Schutz und ihre Erneuerung. mehr...


Weiteres zum Thema

Sie haben Interesse an weiteren Informationen oder an einer Mitgliedschaft im UPJ-Unternehmensnetzwerk?

Ihr Ansprechpartner bei UPJ:
Peter Kromminga