Nachrichten

Aktuelle Nachrichten rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


08. August 2005

Gewinn und Verantwortung - Studie der Bertelsmann-Stiftung zu CSR

"Nur eine Minderheit von Führungskräften der deutschen Wirtschaft sieht es als einzige Aufgabe eines Unternehmens, so viel Gewinn wie möglich zu machen. Dies geht aus einer Befragung hervor, die das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid im Auftrag der Bertelsmann Stiftung unter 500 Entscheidern aus Unternehmen zum Thema gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen durchgeführt hat. Die Mehrheit der Befragten ist davon überzeugt, dass zur Gewinnorientierung auch der Einsatz für gesellschaftliche Projekte gehört", so die Pressemitteilung der Bertelsmann-Stiftung. mehr...


08. August 2005

Einsendeschluss für Wettbewerb "Unternehmer helfen Schulen" bis 17. August verlängert

Schon über 50 Projektideen haben Unternehmer und Schulen bei dem Netzwerkportal Marktplatz Mittelstand eingereicht - vom Bewerbungstraining bis zur Schulhofverschönerung. Um noch mehr Schulen zu helfen, hat Marktplatz Mittelstand den Aktionszeitraum verlängert. mehr...


03. August 2005

Neue Ansätze und Ideen für interkulturelles Lernen gesucht: BMW-Award ausgeschrieben

"Interkulturelles Lernen gilt als eine der bedeutendsten Herausforderungen an moderne Gesellschaften: Wie kann es gelingen, den Fremden als normale, alltägliche Erscheinung in unserem Alltag zu behandeln? Ein Ansatz ist die positive Konfrontation, eine Intensivierung des Dialogs zwischen den Kulturen, der den Fremden wieder selbst zur Sprache kommen lässt. In diesem Kontext erzieht interkulturelles Lernen zum Umgang mit der Normalität des Fremden – ein Umgang, der Unterschiede nicht nivelliert, sondern vielmehr als Bereicherung achtet." In diesem Sinn schreibt BMW den "Award für interkulturelles Lernen" aus. mehr...


21. Juli 2005

Studie der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft zu CSR veröffentlicht

Nach einer Studie der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) über "Corporate Social Responsibility", die vom Wirtschaftsmagazin für Unternehmer ‚impulse’ exklusiv veröffentlicht worden ist, geben die Firmenchefs jährlich 10,3 Milliarden Euro für gemeinnützige Zwecke aus. mehr...


20. Juli 2005

Aktionstag "Wiesbaden Engagiert" ein voller Erfolg

Am 15. Juli fand der erste Aktionstag des freiwilligen Engagements von Unternehmen in Wiesbaden statt. Unter dem Motto "Wiesbaden Engagiert!" haben sich 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus insgesamt 40 Unternehmen sich in insgesamt 30 unterschiedlichen Projekten mit Man-Power und Know – How engagiert. Vom Hochbeetbau über Festvorbereitungen, Flohmarkstände bis hin zur Entwicklung von Marketingkonzepten reichte das Spektrum der Aktionen, die über ganz Wiesbaden verteilt zeitgleich stattfanden. mehr...


12. Juli 2005

Sozialer Tag in Sachsen: 15.000 Schülerinnen und Schüler machen mit

Der Soziale Tag fand heute das erste Mal in Sachsen statt. Der UPJ-Partner Sächsische Jugendstiftung und Schüler Helfen Leben organisierten diesen ganz besonderen Tag, an dem Schülerinnen und Schüler nicht zur Schule sondern arbeiten gehen und ihren Lohn an ein Bildungsprojekt in Mazedonien spenden. 123 Schulen und 15.000 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich am Aktionstag. Ministerpräsident Milbradt hat die Schirmherrschaft für den Sozialen Tag übernommen. Nach ersten Schätzungen konnten die arbeitenden Schülerinnen und Schüler 150.000 Euro erwirtschaften. mehr...


11. Juli 2005

Aktuelle Studie zum gesellschaftlichen Engagement von EKO Stahl

"Regionalentwicklung als Fundament für den Unternehmenserfolg" lautet der Untertitel einer aktuellen Studie von Daniel Tech von der Sozialforschungsstelle Dortmund im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung. mehr...


05. Juli 2005

Aktuelle Informationen zum Aktionstag "Wiesbaden Engagiert" am 15.Juli

Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Hildebrand Diehl findet am Freitag, 15. Juli der erste Aktionstag des freiwilligen Engagements von Unternehmen in Wiesbaden statt. Unter dem Motto „Wiesbaden Engagiert!“ haben Mitarbeiter aus regionalen Unternehmen an diesem Tag die Gelegenheit, sich für rund acht Stunden in einem ungewohnten Feld der sozialen Arbeit mit ihrem „Know-how“ zu erproben und konkret vor Ort in einem Projekt mitzuarbeiten. mehr...


23. Juni 2005

Engagierte Bürger und Unternehmen gründen Kinder- und Familienstiftung in Melsungen

Mit der Übergabe der Stiftungsurkunde am 21.6. in der Stadthalle Melsungen erteilte der Leiter der Stiftungsaufsicht beim Regierungspräsidium Kassel der Anfang d.J. gegründeten "Stiftung kinder- und familienfreundliches Melsungen" die staatliche Anerkennung. mehr...


20. Juni 2005

"Lehrfach Mayonnaise" - Kooperationen von Unternehmen und Schulen

In der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitschrift DIE ZEIT lotet Matthias Holland-Letz die Chancen und Risiken von Partnerschaften zwischen Unternehmen und Schulen aus: „Wirtschaft macht Schule. Alarmiert durch das Pisa-Debakel, aufgeschreckt durch die lückenhaften Fähigkeiten vieler Ausbildungsplatzbewerber, engagieren sich mehr und mehr deutsche Unternehmen in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.“ mehr...


Artikel 1551 bis 1560 von 1695
<< < 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 > >>

Weiteres zum Thema

UPJ RSS-Feed

Verpassen Sie keine Nachricht - bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Der UPJ RSS-Feed benachrichtigt Sie, sobald eine neue Nachricht veröffentlicht wird. Oder folgen Sie uns bei Facebook und Twitter.