Nachrichten

Aktuelle Nachrichten rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


04. März 2016

Susanne Hauswaldt neu ins Team der Sprecherinnen und Sprecher des UPJ-Netzwerks gewählt

Im Rahmen der Jahrestagung des UPJ-Netzwerks haben die Mitglieder des UPJ-Mittlernetzwerks Susanne Hauswaldt, Projektkoordinatorin bei der Bürgerstiftung Braunschweig, neu in das Team der Sprecherinnen und Sprecher des UPJ-Netzwerks gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Birgit Kretz, Zentrum Aktiver Bürger, an.  mehr...


03. März 2016

20 Jahre UPJ: CSR und soziale Kooperationen. Perspektiven – Strategien – Praxis

Über 350 Teilnehmende aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung bei Jahrestagung des UPJ-Netzwerks engagierter Unternehmen und Mittlerorganisationen am 3. März 2016 im Roten Rathaus in Berlin. Barclaycard, BASF, Brochier, Haas & Co. Magnettechnik, ING-DiBa und Malteser Hilfsdienst Frankfurt wurden als neue Mitglieder im Netzwerk begrüßt. mehr...


02. März 2016

BASF veröffentlicht integrierten Bericht für 2015

BASF hat im Rahmen der Bilanz-Pressekonferenz den integrierten Finanz- und Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2015 vorgestellt. Der Bericht dokumentiert die aktuelle ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Leistung des Unternehmens. mehr...


01. März 2016

ZiviZ-Finanzierungsstudie 2015: Weniger Subsidiarität, mehr Wettbewerb in der Zivilgesellschaft?

Wie sieht die Organisationslandschaft im Dritten Sektor aus? Wie weit ist sie zivilen Orientierungen wie freiwilligem Engagement verbunden und welche Rolle spielt der Mix von Mitgliedsbeiträgen, Spenden, selbst erwirtschafteten und öffentlichen Mitteln? Diesen Fragen widmet sich das ZiviZ-Survey von Stifterverband und Bertelsmann Stiftung, in Kooperation mit der Körber-Stiftung. mehr...


01. März 2016

Jetzt bewerben um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016

In Deutschland tätige Unternehmen können sich bis zum 22. April 2016 auf Basis eines Online-Fragebogens für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016 bewerben. Der Preis zeichnet Unternehmen aus, die sich erfolgreich den Herausforderungen der Zukunft stellen. Er prämiert die Geschäftsmodelle von morgen und Ideen, die den Wandel zu nachhaltigem Leben und Wirtschaften möglich machen. mehr...


24. Februar 2016

Frauen-Karriere-Index: HypoVereinsbank für Frauenförderung ausgezeichnet

Im aktuellen Ranking des „Frauen-Karriere-Index", der unter Schirmherrschaft von Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, erstellt wird, belegt die HypoVereinsbank den dritten Platz. Mit ihren Fördermaßnahmen für Frauen hat sich die HypoVereinsbank als einer der Vorreiter für nachhaltige Frauenförderung in Deutschland etabliert.  mehr...


24. Februar 2016

Bundesregierung wirbt für nachhaltigen Konsum

Die Bundesregierung will sich dafür einsetzen, dass Verbraucher sich stärker für ökologisch und sozial verträgliche Produkte und Dienstleistungen entscheiden können. Das Bundeskabinett beschloss dafür ein "Nationales Programm für nachhaltigen Konsum".  mehr...


22. Februar 2016

Mission Helfen: Kreative schieben Überstunden für gemeinnützige Projekte aus Berlin

Es war wieder so weit: Am 19. Februar kamen rund 50 Kreative aus Berlins Agenturen zusammen, um für gemeinnützige Projekte aus der Stadt Überstunden zu machen. Von 18 Uhr abends bis 2 Uhr nachts erstellten sie in den Räumen des Tagesspiegel Broschüren, Werbematerialien, Schulungsunterlagen, Storyboards, Webseiten oder Plakate – und das alles ganz ohne Bezahlung. Mit anderen Worten: Die NACHTSCHICHT ging wieder an den Start. mehr...


22. Februar 2016

SanLucar veröffentlicht Bericht zur Unternehmensverantwortung

Unter dem Titel "Engagement macht den Unterschied" hat die internationale Obst- und Gemüsemarke ihren vierten Bericht zur Unternehmensverantwortung vorgestellt. Der Bericht beinhaltet ausführliche und transparente Informationen bezüglich Initiativen, Vorhaben und neuen Ziele, die bis für das Jahr 2020 definiert wurden. mehr...


17. Februar 2016

Projektaufruf: Beratung von Kommunen beim Aufbau von Kooperationen mit Unternehmen und Stiftungen

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) führt im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) von Februar 2016 bis Oktober 2017 das Projekt "Kooperationen zwischen Kommunen und Privaten in der Sozialen Stadt" durch. Der Aufruf richtet sich an Kommunen, die neue Kooperationen mit Unternehmen und Stiftungen initiieren und entwickeln möchten.  mehr...


Artikel 251 bis 260 von 1695
<< < 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 > >>

Weiteres zum Thema

UPJ RSS-Feed

Verpassen Sie keine Nachricht - bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Der UPJ RSS-Feed benachrichtigt Sie, sobald eine neue Nachricht veröffentlicht wird. Oder folgen Sie uns bei Facebook und Twitter.