Nachrichten

Aktuelle Nachrichten rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


04. Dezember 2017

Bildungsinitiative für Klimaschutz in Schulen

Der gemeinnützige Verein BildungsCent und der Energiedienstleister ista starten eine bundesweite Bildungsinitiative, um Schüler für das Thema Klimaschutz zu sensibilisieren. Insgesamt sollen deutschlandweit 100 weiterführende Schulen mit entsprechenden Lernmaterialien (KlimaKisten) ausgestattet werden. mehr...


04. Dezember 2017

Digitaler Überblick über nationale Aktionspläne zu Wirtschaft und Menschenrechten

Eine neue Website des Dänischen Institut für Menschenrechte (DIHR) bietet einen umfassenden Überblick über nationale Aktionspläne (NAPs) zu Wirtschaft und Menschenrechten weltweit. NAPs fördern die Umsetzung der Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte der Vereinten Nationen und anderer einschlägiger Rahmenwerke für nachhaltige Entwicklung und Menschenrechte auf Länderebene. mehr...


23. November 2017

Umsetzung und Ausgestaltung der CSR-Richtlinie in den Ländern der Europäischen Union

Die Publikation „Policy & Reporting: Member State Implementation of the Directive 2014/95/EU“ bietet einen Überblick über Parallelen und Unterschiede bei der nationalen Umsetzung der CSR-Richtlinie in Europa. Sie ist das Ergebnis eines gemeinsamen Projektes von CSR Europe und der Global Reporting Initiative (GRI) mit Unterstützung von Accountancy Europe. Auch UPJ war beteiligt. mehr...


23. November 2017

Sieger des Wettbewerbs "Unternehmen im Saarland: aktiv & engagiert 2017" ausgezeichnet

Gesellschaftliches Engagement, gerade auch von Unternehmen ist für moderne Gesellschaften unverzichtbar – so lautet die zentrale Botschaft der Festveranstaltung, bei der am 20. November 2017 in der IHK vier saarländische Unternehmen und ihre Projektpartner für vorbildliches gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet wurden. Die Prämierung war Höhepunkt des Wettbewerbs „Unternehmen im Saarland: aktiv & engagiert“, den die IHK Saarland, das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und die LAG PRO EHRENAMT ausgelobt haben.  mehr...


21. November 2017

Europäische Woche der Abfallvermeidung - Reparieren statt wegwerfen

Ein zweites Leben für die Puppe: Mit einer Spielzeugaktion engagiert sich Veolia anlässlich der Europäischen Woche der Abfallvermeidung vom 18. bis 26. November. mehr...


20. November 2017

Leitlinien zur Prüfung des CSR-Berichts

Die Financial Experts Association (FEA) hat ihre Leitlinien zur Prüfung der nichtfinanziellen Berichterstattung ("CSR-Bericht") durch den Aufsichtsrat veröffentlicht. Die Leitlinien sind das Ergebnis einer internen Arbeitsgruppe und eines hochkarätig besetzten Workshops, zu dem FEA die Vertreter verschiedener wichtiger Stakeholder eingeladen hatte. FEA hatte das Thema aufgegriffen, da bisher keine praxisnahe Leitlinie für den Aufsichtsrat verfügbar ist, die seine Prüfungsaufgabe spezifiziert. mehr...


17. November 2017

Die BMW Group auf der UN-Klimakonferenz in Bonn 2017: Neue Energiestrategie für CO2-freie Produktion

Anlässlich der UN-Klimakonferenz in Bonn hat die BMW Group wesentliche Neuerungen ihrer Energiestrategie bekanntgegeben. Ab dem Jahr 2020 wird das Unternehmen weltweit ausschließlich elektrischen Strom aus erneuerbaren Quellen beziehen. Damit kommt die BMW Group ihrem langfristigen Ziel einer CO2-freien Produktion einen bedeutenden Schritt näher. Ende 2016 betrug der Anteil von Strom aus erneuerbaren Quellen bei der BMW Group weltweit 63%. mehr...


17. November 2017

Mehrfach nachhaltige Platzierung für Dibella

Auch im Jahr 2017 hat Dibella gezeigt, wie ernst das Unternehmen den Einsatz nachhaltiger Faserrohstoffe nimmt. Der aktuelle, von der gemeinnützigen Organisation Textile Exchange herausgegebene Marktreport „Preferred Fiber & Materials“ weist Dibella gleich in zwei Kategorien einen Platz unter den Top 10 zu.  mehr...


17. November 2017

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016

Unter dem Titel "VERNETZT PLANEN. NACHHALTIG WIRKEN" dokumentiert der Bericht neben den Anstrengungen in drei Schwerpunktprojekten die Ergebnisse des Handelns der Unternehmensgruppe in den Handlungsfeldern der ökonomischen, ökologischen, sozialen sowie der Produkt-Verantwortung. mehr...


16. November 2017

Deutsche Übersetzung der GRI-Standards

Die GRI-Standards sind Richtlinien für die Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten, entwickelt von der Global Reporting Initiative (GRI). Die Standards sind eine Weiterentwicklung der GRI G4-Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung und werden diese zum 1. Juli 2018 ersetzen. Sie sind ab nun auch in deutscher Sprache verfügbar. mehr...


Artikel 61 bis 70 von 1763
<< < 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 > >>

Weiteres zum Thema

UPJ RSS-Feed

Verpassen Sie keine Nachricht - bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Der UPJ RSS-Feed benachrichtigt Sie, sobald eine neue Nachricht veröffentlicht wird. Oder folgen Sie uns bei Facebook und Twitter.