Nachrichten

Aktuelle Nachrichten rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


22. Mai 2017

Internationales Kompetenzzentrum für nachhaltige Chemie eröffnet

Das Bundesumweltministerium gab am 17.5.2017 in Berlin zusammen mit dem Umweltbundesamt (UBA) den Startschuss für das neue International Sustainable Chemistry Collaborative Centre ISC3 mit Sitz am UN-Standort Bonn. Zur Eröffnung diskutierten rund 200 Expertinnen und Experten auf der internationalen Konferenz "Mainstreaming Sustainable Chemistry – Launch of ISC3" über eine nachhaltige und innovative Chemikalienpolitik. mehr...


21. Mai 2017

AccountAbility veröffentlicht deutsche Übersetzung des AA1000 Stakeholder Engagement Standard

Der AA1000SES (2015) wurde in einem umfassenden, beratenden Multi-Stakeholder-Prozess entwickelt und bietet als Teil der Serie der AA1000-Standards, ein Rahmenwerk für die Bewertung, Gestaltung, Umsetzung und Kommunikation eines effektiven Stakeholder Engagement. Die Übersetzung des Standards soll die Verbreitung und Anwendung im deutschsprachigen Raum unterstützen. mehr...


19. Mai 2017

RUHRDAX '17 – Wirtschaft trifft Ehrenamt

Zum elften Mal trafen beim RUHRDAX gemeinnützige Einrichtungen auf engagierte Unternehmen. Das Ergebnis waren 94 Kontrakte im Gegenwert von über 92.400 Euro. Plattformen wie der RUHRDAX bieten jedem eine maßgeschneiderte Möglichkeit, sich zu engagieren. mehr...


17. Mai 2017

Impulsworkshop in Hamburg: "Neue Verbindungen schaffen - Unternehmenskooperationen vor Ort initiieren"

Rund 50 Vertreterinnen und Vertreter gemeinnütziger Organisationen und kommunaler Stellen erhielten am 16. Mai praxisorientierte Inputs zum "Marktplatz für Gute Geschäfte", zum "Lokalen Aktionstag für Unternehmen und Gemeinnützige" sowie zur "Nachtschicht - Kompetenz spenden für den guten Zweck" von erfahrenen Experten und Expertinnen. Gastgeber war die NORDMETALL Stiftung. mehr...


15. Mai 2017

UPJ-Praxisworkshop: Strategische Ausrichtung und Umsetzung von Corporate Volunteering

Am 9. und 10. Mai 2017 fand der UPJ-Praxisworkshop Corporate Volunteering Intensiv-Einführung in den Räumlichkeiten von BASF Services Europe GmbH in Berlin statt. Ziel war es, den Blick der teilnehmenden Vertreterinnen und Vertretern großer und mittelständischer Unternehmen für unterschiedliche Herangehensweisen bei der Implementierung von Corporate Volunteering in ihren Unternehmen zu weiten. mehr...


12. Mai 2017

Gute Sache KOMPAKT in Nordrhein-Westfalen - lokale Veranstalter gesucht

"Gute Sache KOMPAKT – Unternehmenskooperation für gemeinnützige Organisationen" ist ein neues Qualifizierungsangebot in Form eines Tagesseminars. Es richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Beschäftige von Vereinen und Initiativen, die auf der Suche nach neuen Wegen in der Zusammenarbeit mit Unternehmen jenseits von Spenden und Sponsoring sind. Die Teilnehmer-Unterlagen und die Coaches werden durch UPJ zur Verfügung gestellt. Gesucht werden drei Veranstalter, die das Qualifizierungsangebot vor Ort in Nordrhein-Westfalen durchführen.  mehr...


08. Mai 2017

Telefónica Deutschland veröffentlicht CR-Report 2016: Verantwortungsvolle Unternehmensführung in der digitalen Welt

Mit dem Corporate Responsibility Report 2016 bekräftigt das nach Kundenzahl größte deutsche Mobilfunkunternehmen seinen Anspruch, seinen Kunden ein digitales Leben nach ihren eigenen Vorlieben und Wünschen zu ermöglichen. Zugleich will Telefónica Deutschland die wichtigsten Rohstoffe der Digitalisierung – Konnektivität und Daten – verantwortungsbewusst nutzen. mehr...


08. Mai 2017

BASF tritt Initiativen der Ellen MacArthur-Stiftung zur Kreislaufwirtschaft bei

BASF hat heute ihre Mitgliedschaft in den Initiativen "Circular Economy 100" und "New Plastics Economy" der Ellen MacArthur-Stiftung bekannt gegeben. Das Chemieunternehmen will damit seine bereits bestehenden Lösungen zur Kreislaufwirtschaft entlang von Wertschöpfungsketten und in Produktlinien weiter vorantreiben. mehr...


08. Mai 2017

Engagement der Bürgerstiftung Jena in Berlin mit dem Förderpreis der Aktiven Bürgerschaft geehrt

Zur Preisverleihung des 17. bundesweiten Wettbewerbs des Förderpreises der Aktiven Bürgerschaft wurde die große Frage diskutiert, wie Integration gelingen kann. Bei der Festveranstaltung am 3. Mai im Forum der DZ Bank am Brandenburger Tor in Berlin waren über 400 geladene Gäste zugegen. Sie erlebten die Ehrung der Bürgerstiftungen Jena und Kehl, die für ihr außerordentliches Engagement in der Geflüchtetenhilfe den Förderpreis der Aktiven Bürgerschaft erhielten. mehr...


06. Mai 2017

tatkräftig e.V. ist neue Mittlerorganisation im UPJ-Netzwerk

Als neues Mitglied im UPJ-Mittlernetzwerk begrüßen wir tatkräftig e.V. aus Hamburg. Nach dem Motto "1 Team. 1 Tag. 1 Ziel." vermittelt "tatkräftig – Hände für Hamburg" Gruppen von Freiwilligen an gemeinnützige Organisationen, die Hilfe benötigen. Menschen, die sich bisher noch nicht oder nur selten engagieren, werden dafür begeistert, Engagement in ihr Leben zu integrieren. mehr...


Artikel 71 bis 80 von 1695
<< < 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 > >>

Weiteres zum Thema

UPJ RSS-Feed

Verpassen Sie keine Nachricht - bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Der UPJ RSS-Feed benachrichtigt Sie, sobald eine neue Nachricht veröffentlicht wird. Oder folgen Sie uns bei Facebook und Twitter.