Veranstaltungen in Deutschland

Die wichtigsten Veranstaltungen in Deutschland rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


13. Oktober 2015

Konferenz der europäischen Global Compact Netzwerke

13.-14. Oktober 2015 in Berlin. Das Deutsche Global Compact Netzwerk richtet die Konferenz der europäischen Global Compact Netzwerke aus und lädt dazu die Unterzeichner des UN Global Compact aus Deutschland und anderen europäischen Ländern, Investoren, Vertreter aus Politik und Wissenschaft, Multiplikatoren (Medien, Kammern, Initiativen, Organisationen) sowie international ausgerichtete mittelständische Unternehmen ein. mehr...


08. Oktober 2015

Fundraisingtag Berlin-Brandenburg für Non-Profit-Organisationen

8. Oktober 2015 in Potsdam. Der Fundraisingtag Berlin-Brandenburg lädt zum 10. Mal Non-Profit-Organisationen zum fachlichen Austausch über Spenden, Sponsoring und Stiftung ein. Schwerpunkt ist die Gewinnung von Dauerspendern und Großspendern sowie Themen wie Online-Fundraising, Content Marketing, Sponsoring oder Stiftungsfundraising. mehr...


25. September 2015

10. Forum Bürgergesellschaft: Bürgergesellschaft 2020

25.-26. September 2015 in Berlin. Das Forum geht der Frage nach, vor welchen Herausforderungen die Bürgergesellschaft steht und wohin sie sich in den nächsten fünf Jahren entwickeln wird. Diskutiert wird, welche Voraussetzungen notwendig sind, um die Zusammenarbeit zwischen Zivilgesellschaft, Staat und Wirtschaft zu planen, zu begleiten und zu unterstützen. mehr...


23. September 2015

FairPreneur Congress

23.-24. September 2015 in Karlsruhe. Bei der Veranstaltung der Initiative Fairantwortung sollen neue Erkenntnisse zum Thema nachhaltige Unternehmensführung vorgestellt werden. Zudem soll aufgezeigt werden, wie wie Unternehmen von gesellschaftlich verantwortlichem Handeln profitieren können. mehr...


23. September 2015

DQS Nachhaltigkeitskonferenz 2015

23. September 2015 in Köln. Welche Standards und Brancheninitiativen für gesellschaftliche Verantwortung sind im deutschen Kontext verbreitet? Wie verhalten sich die unterschiedlichen Ansätze zueinander? Welche Standards gibt es für die Nachhaltigkeitsberichterstattung? Referenten aus Wirtschaft und Politik sowie von NGOs diskutieren diese Fragen auf der zweiten Nachhaltigkeitskonferenz der DQS. mehr...


23. September 2015

Engagiert im Katastrophenschutz: Impulse für ein zukunftsfähiges Freiwilligenmanagement

23. September 2015 in Berlin. Der Krisen- und Katastrophenschutz in Deutschland beruht wesentlich auf ehrenamtlichem Engagement. Der Wandel des Ehrenamts, der demografische Wandel und die zunehmende Mobilität im Berufsleben stellen das etablierte System vor große Herausforderungen. Im Rahmen der Konferenz werden Ergebnisse des Projekts INKA vorgestellt, das die veränderten Rahmenbedingungen des freiwilligen Engagements im Katastrophenschutz analysiert hat und Empfehlungen für Behörden, Organisationen und Unternehmen erarbeitet hat. mehr...


18. September 2015

Campus und Community - Zertifikatskurs Intersektorales Management

18. September 2015 bis 24. September 2016 in Frankfurt, Volkenroda und Berlin. Intersektorale Kooperationen sind anspruchsvoll und scheitern oft an ungeklärten Erwartungen und unterschiedlichen „Sprachen“. Für diese Herausforderung hat die Akademie Bildung durch Verantwortung den Zertifikatskurs Campus und Community entwickelt. Er arbeitet mit innovativen Methoden wie Design Thinking, Muster impliziten Wissens und leitet permanent zu einem Perspektivenwechsel an. Jeder Teilnehmer entwickelt ein eigenes Projektes, das professionell begleitet wird. mehr...


15. September 2015

Kompetenzerwerb durch freiwilliges Engagement - (K)Eine Frage des Alters

15. September 2015 in Berlin. Christine Sattler von der Freiwilligenagentur Halle-Saalkreis e.V. berichtet vom Projekt „Lernen in fremden Lebenswelten“, das in Zusammenarbeit mit Unternehmen durch freiwilliges Engagement gezielt die sozialen oder personalen Kompetenzen ihrer Beschäftigten schult. Die Personalentwicklung in den teilnehmenden Unternehmen wird so für Beschäftigte in jeder Lebensphase sinnvoll ergänzt. mehr...


14. September 2015

12. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit

14.-15. September 2015 in Bonn. Im Fokus des 12. FONA-Forums steht die Umsetzung des neuen BMBF-Rahmenprogramms FONA3 mit den drei Leitinitiativen Green Economy, Zukunftsstadt und Energiewende. Auf der Veranstaltung werden aktuelle und geplante BMBF-Aktivitäten vorgestellt und gemeinsam mit Experten aus Unternehmen, Kommunen und Zivilgesellschaft diskutiert. mehr...


14. September 2015

BBE-Mittagsgespräch »Unternehmen engagieren sich für Bildung – gute Praxis und Entwicklungen«

14.September 2015 in Berlin. Viele Unternehmen engagieren sich im Bildungsbereich. Welche Formen des Engagements gibt es in diesem Bereich und wohin geht die Entwicklung? Wie klappt die Einbindung in das schulische Bildungsangebot und die Vernetzung mit anderen Bildungsprogrammen? Wo liegen Ausbaumöglichkeiten und Grenzen? Die Diskussion dieser und weiterer Fragen wird eingeleitet durch RA Hanna Daum, National Coordinator CSR bei Randstad Deutschland, und Dr. Reinhard Lang, UPJ (geladener Teilnehmerkreis).


Artikel 231 bis 240 von 797
<< < 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 > >>