Veranstaltungen in Deutschland

Die wichtigsten Veranstaltungen in Deutschland rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


07. September 2017

FAIR FRIENDS 2017 - Die Messe für nachhaltige Lebensstile, Fairen Handel und gesellschaftliche Verantwortung

7.-10. September 2017 in Dortmund. Mit ihren drei Themenwelten "Nachhaltige Lebensstile", "Fairer Handel" und "Gesellschaftliche Verantwortung" ist die FAIR FRIENDS am Puls der Zeit. Sie schafft Awareness für nachhaltige Themen und präsentiert eine große Auswahl an Produkten und Dienstleistungen, um fair, sozial und nachhaltig leben und arbeiten zu können.  mehr...


27. Juli 2017

3. Bad Wimpfener Gespräche

27. Juli 2017 in Bad Wimpfen. Die Bad Wimpfener Gespräche beleuchten mit drei Schwerpunktthemen aktuelle Entwicklungen zu CSR in Baden-Württemberg. In drei Workshops sollen die Themen "CSR in globaler Verantwortung", "CSR und gesellschaftliche Innovation" sowie "CSR in einer sich wandelnden Gesellschaft" diskutiert werden. Ein Impuls informiert darüber hinaus über den aktuellen Stand der Pflicht zur CSR-Berichterstattung


12. Juli 2017

9. BID-Kongress: Fortschritt durch Partnerschaften

11.-12 Juli 2017 in Berlin. Was die Business Improvement Districts (BIDs) der neuen Generation auszeichnet und wie sie dazu beitragen können, Zukunft zu gestalten, ist Thema des 9. BID-Kongresses. Um zu nachhaltig erfolgreichen Stadtquartieren zu kommen, sind neue Kooperationen von Unternehmen mit Politik und Verwaltung erforderlich. Den Teilnehmenden soll in Form eines Lernlabors aufgezeigt werden, wie es gelingen kann, Partner in ihren Quartieren zu begeistern und zum Mitmachen zu aktivieren.  mehr...


29. Juni 2017

Vorstellung ZiviZ-Survey 2017

29. Juni 2017 in Berlin. Unter dem Titel "Vielfalt verstehen. Zusammenhalt stärken" präsentiert ZiviZ erste Ergebnisse des neuen ZiviZ-Surveys. Darin geht es um die Frage, ob angesichts sinkender Mitgliederzahlen und finanziellem Druck auf Vereine die deutsche Zivilgesellschaft in einer Krise steckt. Die neuen Daten des ZiviZ-Surveys können helfen, diese These zu überprüfen. mehr...


29. Juni 2017

Corporate Citizenship in Deutschland - Eine Diskussion zum gesellschaftlichen Engagement von Unternehmen in Deutschland

29. Juni 2017 in Berlin. Die im Mai 2017 gemeinsam von goetzpartners und Beyond Philanthropy veröffentlichte Studie "From Good Intentions to Real Results - Corporate Citizenship of Germany’s DAX 30 Companies" ist Grundlage einer Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Ziel des Abends ist es, den Status Quo von Corporate Citizenship in Deutschland aufzuzeigen und jene Schritte zu diskutieren, die nötig sind, um den gesellschaftlichen Beitrag von Unternehmen in Zukunft für alle Akteure zu optimieren.


27. Juni 2017

Zukunftsforum: Innovative Gemeinschaften im digitalen Zeitalter – den sozial-ökologischen Wandel gestalten

27. Juni 2017 in Berlin. Die Bedeutung gemeinwohlorientierter Initiativen und sozialer Innovationen für einen sozial-ökologischen Wandel der Gesellschaft wächst stetig. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zu gutem Zusammenleben in lebendigen Nachbarschaften und sind Pioniere in der Anwendung neuer, z.B. digitaler Handlungsmöglichkeiten. Das Zukunftsforum soll zu ihrer Stärkung und zur weiteren Vertiefung des Dialogs zwischen Politik und Gesellschaft beitragen. mehr...


22. Juni 2017

Business Ethics Summit 2017: Menschen-Daten-Wirtschaftsethik

22.-23. Juni 2017 in Darmstadt. Die Rolle von Moral und Ethik für Handeln und Entscheiden im Zeitalter der Digitalisierung stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Business Ethics Summit. Die Tagung für Wirtschafts- und Unternehmensethik diskutiert in ihrer 24. Auflage die ethischen Implikationen der Digitalisierung sowie Chancen und Risiken der neuen Techniken mit Entscheidern aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft.  mehr...


21. Juni 2017

Grundlagenseminar für zivilgesellschaftliche Organisationen zur Entwicklung und Durchführung von Multi-Akteurs-Partnerschaften

21.-22.6.2017 in Berlin. Das Seminar richtet sich sowohl an zivilgesellschaftliche Akteure, die sich in der Durchführungsphase ihrer Multi-Akteurs- Partnerschaft (MAP) befinden, als auch an jene, die noch am Planen ihrer MAP sind. Es findet in Ergänzung zu den fachlich- konzeptuellen und inhaltlichen Beratungs- und Fortbildungsleistungen durch das bengo-Team von Engagement Global statt. mehr...


20. Juni 2017

Die Gesprächsreihe Bürgergesellschaft 2020: In Vielfalt zusammen leben -Verantwortung von Unternehmen, Politik und Bürgergesellschaft

20. Juni 2017 in Berlin. Im Rahmen eines Gesprächsabends der Stiftung Bürger für Bürger wird über aktuelle Entwicklungen und die gesellschaftlichen Herausforderungen der Integration diskutiert. Welche Strategien müssen wir gemeinsam entwickeln? Wer übernimmt welche Verantwortung? Wie gelingt der Zugang zu Bildung und Ausbildung und zum Arbeitsmarkt. mehr...


16. Juni 2017

Impulsworkshops "Neue Verbindungen schaffen - Unternehmenskooperationen vor Ort initiieren"

23. November 2017 in Rostock, 30. November 2017 in Karlsruhe und 7. Dezember 2017 in Essen. Die Workshops möchten erfolgreiche Konzepte und praktische Erfahrungen mit der Initiierung von Unternehmenskooperationen vor Ort bekannter machen, Interessierte gewinnen, die das in ihrer Stadt gemeinsam mit anderen angehen möchten, und das notwendige Wissen für einen erfolgreichen Start vermitteln.

 mehr...


Artikel 41 bis 50 von 754
<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>