Veranstaltungen in Deutschland

Die wichtigsten Veranstaltungen in Deutschland rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


19. März 2009

2. Arena für Nachhaltigkeit

19.-21. März 2009 in Zeulenroda-Triebes. Konferenz für mittelständische Unternehmen aus den Branchen Ernährung, Gesundheit, Textil, Kosmetik, Architektur, Bauwesen, Mobilität und Tourismus. Im Fokus der Veranstaltung stehen Chancen und Herausforderungen von Nachhaltigkeit als zentralen Leitwert im 21. Jahrhundert. Veranstalter ist das Bio-Seehotel Zeulenroda.


11. März 2009

Haftungs- und Versicherungsfragen in der Jugendverbandsarbeit

11. März 2009 in Potsdam. Seminar mit Inputs von Referenten des Versicherungsmaklerunternehmens Bernhard Assekuranzmakler, Mitglied im UPJ-Unternehmensnetzwerk. Veranstalter ist der Landesjugendring Brandenburg.


26. Februar 2009

10. Treffen UPJ-Unternehmensnetzwerk Rhein-Main

26. Februar 2009 in Frankfurt am Main. Treffen des regionalen UPJ-Unternehmensnetzwerks Rhein-Main - diesmal zum Thema "Familienorientierte Personalpolitik im Kontext von CSR und Corporate Citizenship". mehr...


19. Februar 2009

3. UPJ-Praxisforum Mittlerorganisationen

19. Februar 2009 in Frankfurt am Main. Im Mittelpunkt des 3. UPJ-Praxisforums Mittlerorganisationen steht der Erfahrungsaustausch über Methoden und Programme zur Initiierung von Corporate Citizenship sowie zur Einbindung von Unternehmen in die Infrastrukturfinanzierung von Mittlerorganisationen. Mit Inputs u.a. aus den Niederlanden und Großbritannien. Das Praxisforum soll einen Anlaufpunkt bieten für bereits erfahrene Mittler wie für solche Organisationen, die in ihrer Region aktiv werden wollen.


19. Februar 2009

Nachhaltiges Wirtschaften und ästhetische Kompetenz. CSR-Dialog zwischen Kunst, Kultur und Wirtschaft.

19. Februar 2009 in Berlin. Wie können Kunst und Wirtschaft an einem Strang ziehen, sich gemeinsam wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zielen verschreiben und gemeinsam handeln? Wie lassen sich Kunst und Kultur als Teil einer unternehmerischen CSR-Strategie integrieren? Veranstaltung des TÜV Rheinland im Rahmen des Pilotprojekts "CSR in Berliner KMU".


16. Februar 2009

Grenzen-Los! Freiwilliges Engagement in Deutschland, Österreich und der Schweiz

16.-17. Februar 2009 in Konstanz. Internationale Vernetzungskonferenz, u.a. mit Workshops zu folgenden Fragen: Wie können Zugangswege zum Engagement verbessert werden? Wie kann die Rolle von Unternehmen als Engagierte und Förderer gestärkt werden? Veranstalter ist das Europäische Netzwerk Freiwilliges Engagement in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.


02. Februar 2009

GRI OS und Netzwerk Treffen

18. Februar 2009 in Stuttgart. Treffen der Organizational Stakeholder der Global Reporting Initiative (GRI) und interessierter Unternehmen. Als Referenten und Diskussionsteilnehmer zum Thema Nachhaltigkeitsberichterstattung erwarten die Teilnehmer u.a. Sabine Baun, BMAS, sowie verschiedene Experten aus Praxis und Wissenschaft. mehr...


15. Dezember 2008

Vorstellung des Portals CSR WeltWeit - Deutsche Unternehmen Global Engagiert

15. Dezember 2008 in Berlin. Offizielle Vorstellung und Freischaltung des Internetportals "CSR WeltWeit" durch Bundesminister Dr. Frank-Walter Steinmeier. Das Portal soll deutsche Unternehmen bei der verantwortlichen Gestaltung des unternehmerischen Umfelds im Ausland unterstützen und die internatioanlen CSR Aktivitäten deutscher Unternehmen sichtbarer machen. Veranstalter sind die Bertelsmann Stiftung und das Auswärtige Amt.


10. Dezember 2008

econsense Journalistenpreis 2008 und Dialogforum CR-Rankings - Medien als Scharfrichter unternehmerischer Verantwortung?

10. Dezember 2008 in Berlin. Wie steht es um die Qualität der journalistischen Aufbereitung von CR-Rankings? Und tragen CR-Rankings und ihre mediale Präsentation wirklich zu einem besseren Verständnis für Corporate Responsibility bei? Diese und weitere Fragen diskutieren Verteter aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Medien im Rahmen der diesjährigen Verleihung des econsense-Journalistenpreises.


08. Dezember 2008

Konferenz "Mittelstand schafft Werte – Weltweit"

8. Dezember 2008 in Berlin. Der deutsche Mittelstand übernimmt vielfach gesellschaftliche Verantwortung im In- aber auch im Ausland. Um mittelständische Unternehmen besser zu beraten bzw. den Einstieg in die Thematik zu erleichtern findet diese Konferenz statt. Veranstalter sind das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag.


Artikel 621 bis 630 von 752
<< < 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 > >>