Veranstaltungen in Deutschland

Die wichtigsten Veranstaltungen in Deutschland rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


30. März 2017

Jahrestagung des UPJ-Netzwerks 2017. CSR in einer Welt im Umbruch

30. März 2017 in Berlin. Klimawandel, Flucht und Migration, brüchiger gesellschaftlicher Zusammenhalt oder Digitalisierung – Die Welt wandelt sich in vielen Bereichen dramatisch. Diese Veränderungen lösen Verunsicherungen aus, bieten aber auch vielfältige Chancen. Wie können sich Unternehmen in dieser Welt im Umbruch verantwortlich positionieren, wie profitiert die Gesellschaft davon und welchen Beitrag können sektorenübergreifende Kooperationen zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen leisten? mehr...


30. März 2017

Unternehmenscoaching: "Scope 3 – Wesentliche Emissionsquellen identifizieren und Daten erheben"

30. März 2017 in Köln. Das Coaching des Deutschen Global Compact Netzwerks unterstützt Unternehmen bei der Bestimmung ihrer wesentlichen Emissionskategorien in der vor- und nachgelagerten Wertschöpfungskette (Scope 3). mehr...


28. März 2017

Roundtable Verantwortung

28. März 2017 in Frankfurt am Main. Der Roundtable ist eine geschlossene Veranstaltung für CSR- und Nachhaltigkeitsverantwortliche aus Unternehmen. Er bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Nachhaltigkeitsstrategen über aktuelle Entwicklungen im CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement auszutauschen und Kontakte zu pflegen. mehr...


21. März 2017

Deutsches Global Compact Netzwerk: Teilnehmerkonferenz

21. März 2017 in Berlin. Neben Berichten zu den Aktivitäten des Deutsches Global Compact Netzwerk aus den zurückliegenden Monaten sowie verschiedenen Lern- und Dialogformaten zu aktuellen Trends im Bereich unternehmerischer Verantwortung soll es auch wieder eine gesonderte Veranstaltung für die Neu-Unterzeichner des UN Global Compact geben. mehr...


09. März 2017

Investition und Return: Mehrwert durch Nachhaltigkeit

9. März 2017 in Mainz. Rechnet sich Nachhaltigkeit? Wie rechnet sich die Investition in energieeffiziente Gebäude, eine nachhaltige Arbeitsplatzgestaltung oder ein strategisches Supply-Chain-Management? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Der dritte Nachhaltigkeitskongress der ZIRP zeigt Beispiele nachhaltiger Unternehmensführung bei Investitionen, Personalpolitik und Berichterstattung und verdeutlicht am praktischen Beispiel den unternehmerischen Mehrwert. mehr...


22. Februar 2017

DGCN Webinar „Einführung Klimamanagement“

22. Februar 2017, Webinar. Ein effektives und ganzheitliches Klimamanagement ist die Grundlage für eine kontinuierliche Verbesserung der Klimaperformance und somit ein wichtiger Schritt, um den steigenden Anforderungen von Investoren, Kunden, NGOs und der Gesetzgebung zu begegnen. mehr...


24. Januar 2017

Verleihung CSR-Preis der Bundesregierung

24. Januar 2017 in Berlin. Mit dem CSR-Preis erkennt die Bundesregierung nachhaltiges Wirtschaften ausdrücklich an und macht gute Beispiele durch Auszeichnung vorbildlicher Unternehmen mit Sitz in Deutschland überregional bekannt. Er zeichnet Unternehmen für ihre verantwortungsvolle Unternehmensführung und CSR-Maßnahmen in den Bereichen Markt, Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen aus. mehr...


23. Januar 2017

CSRcamp

23. Januar 2017 in Berlin. Zum dritten Mal findet das deutschlandweite Barcamp zum Thema Corporate Social Responsibility statt. Teilnehmer aus Industrie, Handwerk, Beratung, Dienstleistung, öffentlichem Sektor, NGOs und Wissenschaft tauschen sich zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen aus. mehr...


15. Dezember 2016

IIRC akkreditiertes Training zu integrierter Berichterstattung

15.-16. Dezember 2016 in Berlin. Lernziele des Trainings sind u.a. der Business Case integrierter Berichterstattung und Grundkonzepte der integrierten Analyse, Kernelemente des Frameworks und deren Implementierung sowie operative Schritte im Berichtsprozess sowie ein Überblick zu integrierten Informationssystemen.  mehr...


07. Dezember 2016

Coaching: Einführung Corporate Carbon Footprint

7. Dezember 2016 in Frankfurt. Eine klimafreundliche Geschäftstätigkeit ist Kernbestandteil ökologischer Nachhaltigkeit und verantwortungsvoller Unternehmensführung. Der Corporate Carbon Footprint (CCF) dient dabei als wichtige Steuerungsgrundlage. mehr...


Artikel 81 bis 90 von 759
<< < 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 > >>