Soziales Engagement von Banken - Entwicklung eines adaptiven und innovativen Konzeptansatzes im Sinne des Corporate Citizenship von Banken in Deutschland

18. Februar 2008

Doktorarbeit im Fachbereitung Betriebswirtschaft (Marketing) an der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (HWP). Nicole Fabisch, 2004.

Abstract
Viele deutsche Unternehmen haben den Nutzen sozialen Engagements noch nicht hinreichend erkannt. Dies gilt auch und besonders für Banken, eine Branche, in der es doch gerade sehr auf Vertrauen und Reputation ankommen sollte. Dementsprechend gibt es in Deutschland auch kaum Erfahrungswerte zu den Ansätzen eines strategisch geplanten, aktiv kommunizierten und integrierten sozialen Engagements im Sinne des Corporate Citizenship.

Der in dieser Arbeit entwickelte und empirisch fundierte Konzeptansatz zeigt einen betriebs-wirtschaftlich motivierten Lösungsansatz auf, der den Nutzen sozialen Engagements sowohl für das Unternehmen als auch für die Begünstigten im Sinne eines „Win-Win-Modells“ betont. In die Entwicklung des Konzeptes flossen neben theoretischen Analysen internationaler wissenschaftlicher Studien und praktischer Erfahrungen des angewandten Managements, vor allem auch die Ergebnisse einer eigenen empirischen Untersuchung ein, zu der die 150 größten Universalbanken, die in Deutschland im Mengengeschäft mit privaten Kunden tätig sind, befragt wurden. Diese Studie sollte neben der Erfassung der Fakten zum aktuellen Status Quo, vor allem dazu dienen, anhand der Daten zu ermitteln, welche Faktoren die Ausgestaltung sozialen Engagements von Banken in Deutschland in der gängigen Praxis beeinflussen. Hierzu wurde unter anderem überprüft, inwieweit die Ausprägung und Ausgestaltung der Unternehmensstruktur, -strategie und -kommunikation einen fördernden Einfluss auf Art und Umfang der Maßnahmen gesellschaftlichen Engagements und den Grad der positiven Einschätzung des Unterstützungspotenzials dieser Maßnahmen auf Bankenziele hat.

Der auf dieser Basis entwickelte Konzeptansatz kann nicht nur für Banken, sondern auch für andere interessierte Unternehmen praktische Anregungen liefern, die sich aktiv den aktuellen Heraus-forderungen an das Management mit Unterstützung eines innovativen Corporate Citizenship-Konzeptes stellen wollen.

Betreuer
Prof. Dr. Michael Zerres

Fundort
Rainer Hampp Verlag (ISBN 3-87988-848-5)

Bibliotheken: u.a. Staatsbibliothek Hamburg, Kiel (Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften, Göttingen (Niedersächsische Staats- und Unibibliothek).