Corporate Volunteering – eine kritische Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Zielgruppen in der Sozialen Arbeit

14. Februar 2008

Diplomarbeit im Fachbereich Sozialpädagogik an der HAWK Fachhochschule Hildesheim / Holzminden / Göttingen. Marlene Walk, 2004.

Einführung (Auszug)
Die Diskussionen bezüglich bürgerschaftlichen Engagements haben in den letzten Jahren sowohl in der Politik, in der Wissenschaft als auch in der Öffentlichkeit stetig zugenommen. ...

Das relativ neue Instrument des Corporate Volunteering (CV), als Teil des Corporate Citizenship, umfasst einerseits den Einsatz von Mitarbeitern eines Unternehmens in diversen Projekten gemeinnütziger Art und andererseits die Förderung des bereits bestehenden freiwilligen Engagements von Mitarbeitern. ...

Kann man in Bezug auf Corporate Volunteering pauschal von einem Gewinn auf allen Seiten sprechen? Ziel dieser Diplomarbeit ist es diese Frage zu klären und kritisch zu analysieren, inwieweit ausgewählte Zielgruppen innerhalb der sozialen Arbeit von CV profitieren.


Weiteres zum Thema

Corporate Volunteering – eine kritische Analyse unter besonderer Berücksich- tigung von Zielgruppen in der Sozialen Arbeit (135kb)
Hier können Sie eine Zusammenfassung der Diplomarbeit herunterladen.