2. Bad Wimpfener Gespräche

14. Juli 2016

14. Juli 2016 in Bad Wimpfen. Ziel der Bad Wimpfener Gespräche ist es, über gelungene Praxisbeispiele den gemeinsamen Austausch zwischen großen und mittelständischen Unternehmen, Kommunen und sozialen Einrichtungen zu fördern, Erfahrungen für die eigene Praxis nutzbar zu machen und Anstöße für regionale bzw. kommunale CSR-Netzwerke zu geben.

Inhaltliche Schwerpunkte der diesjährigen Bad Wimpfener Gespräche werden die folgenden Themen sein: "CSR-Maßnahmen in der Flüchtlingshilfe", "CSR in Forschung und Bildung" sowie "CSR in Organisationen und Verbänden".

Die „Bad Wimpfener Gespräche“ sind eine gemeinsame Initiative baden-württembergischer Unternehmen, des Paritätischen, des Caritas CSR-Kompetenzzentrums, der Malteser Werke gGmbH und des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau.