Nachhaltige Geldanlagen: Europaweit mehr als eine Billion Euro

26. September 2006

Eine Untersuchung des europäischen Dachverbands für nachhaltige Investments EUROSIF ergab, dass in europa bis Ende 2005 insgesamt über eine Billion Euro nachhaltig investiert wurden. Diese Summe entspricht 10-15% der gesamten europäischen Fonds und Mandate.

Walter Kahlenborn, Geschäftsführer des Forums Nachhaltige Geldanlagen, dem deutsche Partner der Studie: "Wie wir auch in unserem Statusbericht Nachhaltige Geldanlagen 2005 mitteilten, werden in den deutschsprachigen Ländern über 12 Milliarden Euro nachhaltiges Anlagekapital verwaltet. Das ist, wie der Eurosif-Bericht zeigt, im gesamteuropäischen Vergleich noch eine niedrige Zahl. Doch dafür sind die Wachstumsraten in Deutschland, Österreich und der Schweiz höher als in anderen europäischen Ländern."