UPJ (Druckversion): Non-Profit Organisationen

Non-Profit Organisationen

Mit ihrer Expertise sind gemeinnützige Organisationen, die bei der Kooperation mit Unternehmen eigene fachliche und auf die Gemeinwesenentwicklung bezogene Konzepte verfolgen, die richtigen Partner für Unternehmen, die in ihrem Umfeld etwas bewirken wollen. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung oder Neuausrichtung Ihrer Unternehmenskooperationen zum Beispiel mit

UPJ begleitet Sie und Ihre FundraiserInnen bei der Vernetzung mit der Corporate Citizenship und CSR-Community. Dabei können wir Ihnen unsere langjährigen Praxis-Erfahrungen und die Kenntnis aktueller Entwicklungen in Deutschland und Europa sowie die Kontakte über unser Netzwerk zur Verfügung stellen.

Projektbeispiel Der Soziale Tag - Handbuch für Arbeitgeber

Der Verein "Schüler Helfen Leben" (SHL) hat ein Handbuch veröffentlicht, das Unternehmen überzeugen will, sich als Arbeitgeber am bundesweit durchgeführten Sozialen Tag zu beteiligen. Am Sozialen Tag tauschen Schüler die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz. Den Lohn für ihre Arbeit spenden sie an Jugend- und Bildungsprojekte von SHL auf dem Balkan. Das Handbuch erläutert, was hinter dem Sozialen Tag steckt, wie Unternehmen mitmachen und den Sozialen Tag in ihre Corporate Citizenship-Aktivitäten einbinden können. UPJ war maßgeblich an der Konzeption und Erstellung des Handbuchs beteiligt. 2009 konnten 1,5 Millionen Euro von den Schülern erarbeitet werden.

Projektbeispiel CSR-Workshop mit der Aktion Deutschland hilft

In einem eintägigen Workshop mit der Geschäftsführung und Mitgliedsorganisationen der Aktion Deutschland Hilft e.V. hat UPJ ausgehend von einem intensiven Briefing zu Corporate Social Responsibility Ansatzpunkte für die verstärkte Kooperation mit Unternehmen erarbeitet. Aktion Deutschland Hilft ist ein Zusammenschluss deutscher Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen und Notsituationen im Ausland gemeinsam schnelle Hilfe leisten.

Weiteres zum Thema

Sie suchen nach Wegen die Ressourcen und Kompetenzen von Unternehmen stärker in Ihre Projekte zu integrieren?

Ihr Ansprechpartner bei UPJ:
Dr. Reinhard Lang