UPJ (Druckversion): Nachrichten

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


09. Dezember 2016

Partnerschaften Deutschland gibt Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex ab

Mit der Entsprechenserklärung 2015 erfüllt Partnerschaften Deutschland (PD) im vierten Jahr in Folge die Anforderungen an Transparenz und Vergleichbarkeit von Nachhaltigkeitsleistungen im Unternehmen. Mit der Veröffentlichung folgt die PD auch dem Wunsch des Bundesministeriums der Finanzen an Bundesunternehmen, mit Blick auf die Vorbildfunktion ihre Nachhaltigkeitsleistungen zu dokumentieren. mehr...


06. Dezember 2016

Verantwortlich wirtschaften in Wiesbaden – Unternehmen leisten ihren Beitrag für eine nachhaltige Stadt

Was bedeutet verantwortliche Unternehmensführung für Wiesbadener Unternehmen und was haben die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen damit zu tun? Wie setzen sich Betriebe für die Stadtentwicklung ein und warum wird Transparenz auch für mittelständische Unternehmen immer wichtiger? Diesen Fragen widmete sich der erste CSR Regio.Net Praxistag am 5. Dezember 2016 bei der IHK Wiesbaden, an dem auch 27 Firmen für ihr Engagement ausgezeichnet wurden. mehr...


06. Dezember 2016

Der Schelmengraben – Stadtteil im Aufwind Informationsveranstaltung für Unternehmen

Im Rahmen des Projekts „gemeinsam aktiv. Stadtteilpartner Schelmengraben“ versammelten sich am 29.11. engagierte Unternehmensvertreter aus Wiesbaden, Vertreter des Amts für Soziale Arbeit und der Einrichtungen vor Ort sowie interessierte Bürger, um sich über das vielfältige Unternehmensengagement im Wiesbadener Stadtteil Schelmengraben zu informieren. mehr...


06. Dezember 2016

BASF erhält Bundespreis Ecodesign

Der Unternehmensbereich Coatings der BASF hat den Bundespreis Ecodesign gewonnen. Der innovative Ansatz der Automobillacktechnologie „Cool Coatings“ sowie sein anspruchsvolles Design, das eine breite Farbpalette ermöglicht, überzeugten die Wettbewerbsjury.  mehr...


06. Dezember 2016

Deutscher Engagementpreis 2016: Preisträger ausgezeichnet

Das Bündnis für Gemeinnützigkeit hat den Deutschen Engagementpreis in fünf Kategorien, die mit jeweils 5.000 Euro dotiert sind, verliehen. Außerdem wurde der mit 10.000 Euro dotierte Publikumspreis 2016 vergeben. mehr...


01. Dezember 2016

Servicestelle Corporate Citizenship: Erster Einsteigerworkshop für potentielle Mittler durchgeführt

Unter dem Motto „Kümmerer, Brückenbauer, Grenzgänger - Regionaler Mittler für Unternehmenskooperationen werden“ fand am 25. November 2016 in Frankfurt am Main der erste Einsteigerworkshop für potentielle Mittler statt.  mehr...


01. Dezember 2016

ING-DiBa AG setzt ein Zeichen zum Welt-AIDS-Tag 2016

Anlässlich des diesjährigen Welt-AIDS-Tages beteiligt sich die ING-DiBa AG mit einer symbolischen Aktion an ihrem Hauptstandort in Frankfurt. mehr...


30. November 2016

5 Jahre Jugendprogramm Think Big: Von Konsumenten zu Gestaltern der digitalen Welt

Die Digitalisierung eröffnet insbesondere jungen Menschen neue Möglichkeiten für gesellschaftliches Engagement. Dies zeigen die Erfahrungen von Think Big, dem Jugendprogramm der Telefónica Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung.  mehr...


23. November 2016

BASF richtet gesellschaftliches Engagement an Sustainable Development Goals aus

BASF entwickelt ihre Aktivitäten zum gesellschaftlichen Engagement weiter. Ausgangspunkt ist die „Social Engagement“-Strategie des Unternehmens. Künftig wird BASF bei der Auswahl zu fördernder Projekte noch stärker darauf achten, dass sie eine langfristige Wirkung für die Gesellschaft haben und Lernchancen für die beteiligten Kooperationspartner bieten. Als gemeinsame Richtschnur dienen die Ziele der Vereinten Nationen für eine nachhaltige Entwicklung. mehr...


21. November 2016

Klimaziele: Telefónica will mehr Strom aus erneuerbaren Energien beziehen

Die Telefónica Gruppe hat ihre globalen Ziele für Energie und den Klimawandel bis 2020 veröffentlicht und steht damit im Einklang mit den Ergebnissen der UN-Klimakonferenz in Marrakech sowie mit dem Abkommen von Paris aus dem vergangenen Jahr. Die Telefónica Gruppe möchte 50 Prozent des Strom, den sie für ihren Betrieb verbraucht, bis 2020 von erneuerbaren Energien beziehen. Bis 2030 sollen es bis zu 100 Prozent sein. mehr...


Artikel 141 bis 150 von 1695
<< < 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 > >>

Weiteres zum Thema

UPJ RSS-Feed

Verpassen Sie keine Nachricht - bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Der UPJ RSS-Feed benachrichtigt Sie, sobald eine neue Nachricht veröffentlicht wird. Oder folgen Sie uns bei Facebook und Twitter.