UPJ (Druckversion): Nachrichten

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


30. November 2016

5 Jahre Jugendprogramm Think Big: Von Konsumenten zu Gestaltern der digitalen Welt

Die Digitalisierung eröffnet insbesondere jungen Menschen neue Möglichkeiten für gesellschaftliches Engagement. Dies zeigen die Erfahrungen von Think Big, dem Jugendprogramm der Telefónica Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung.  mehr...


23. November 2016

BASF richtet gesellschaftliches Engagement an Sustainable Development Goals aus

BASF entwickelt ihre Aktivitäten zum gesellschaftlichen Engagement weiter. Ausgangspunkt ist die „Social Engagement“-Strategie des Unternehmens. Künftig wird BASF bei der Auswahl zu fördernder Projekte noch stärker darauf achten, dass sie eine langfristige Wirkung für die Gesellschaft haben und Lernchancen für die beteiligten Kooperationspartner bieten. Als gemeinsame Richtschnur dienen die Ziele der Vereinten Nationen für eine nachhaltige Entwicklung. mehr...


21. November 2016

Klimaziele: Telefónica will mehr Strom aus erneuerbaren Energien beziehen

Die Telefónica Gruppe hat ihre globalen Ziele für Energie und den Klimawandel bis 2020 veröffentlicht und steht damit im Einklang mit den Ergebnissen der UN-Klimakonferenz in Marrakech sowie mit dem Abkommen von Paris aus dem vergangenen Jahr. Die Telefónica Gruppe möchte 50 Prozent des Strom, den sie für ihren Betrieb verbraucht, bis 2020 von erneuerbaren Energien beziehen. Bis 2030 sollen es bis zu 100 Prozent sein. mehr...


18. November 2016

ZAB-Freiwilligeninfo mit Innovationspreis ausgezeichnet

Die Freiwilligeninfo des Zentrum Aktiver Bürger in Nürnberg bietet Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, fachkundige Beratung und einen Überblick über passende Einsatzstellen in Nürnberg. Kostenlos und ohne Terminvereinbarung stehen ehrenamtliche Engagementberater zur Verfügung. Das Angebot wurde ausgezeichnet mit dem bagfa-Innovationspreis 2016. mehr...


17. November 2016

Unternehmerisches Klimamanagement entlang der Wertschöpfungskette – eine Sammlung guter Praxis

Eine neue Publikation von WWF und CDP in Kooperation mit Ecofys und dem DGCN präsentiert eine Reihe von Unternehmensbeispielen zur Reduktion der Emissionen in der vor- und nachgelagerten Wertschöpfungskette. Auch Mitglieder aus dem UPJ-Netzwerk sind mit Beispielen vertreten. mehr...


17. November 2016

CSR-Tagung warb für eine neue Kultur der Mitverantwortung

Am Ende der Tagung rund um das Thema „Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen“ gab es viele zufriedene Gesichter im Festsaal des Saarbrücker Schlosses. Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und Regionalverbandsdirektor Peter Gillo begrüßten 90 Vertreter von Unternehmen, Stiftungen, Kommunen und sozialen Organisationen.  mehr...


16. November 2016

BASF als führendes Unternehmen im Wassermanagement anerkannt

BASF gehört zu den weltweit führenden Unternehmen im nachhaltigen Wassermanagement und wurde erstmalig in die "CDP Water A"-Liste aufgenommen. Die internationale Non-Profit-Organisation CDP verkündete ihre Ergebnisse beim CDP Global Water Forum in Marokko.  mehr...


11. November 2016

Bewerbungsstart für die 4. Berliner Nachtschicht

Neue Runde, neues Glück! Ab sofort sind Bewerbungen für die 4. Berliner Nachtschicht möglich, bei der Berliner Kreativfirmen „8 Überstunden für den guten Zweck“ spenden und pro bono für gemeinnützige Organisationen arbeiten. mehr...


10. November 2016

Global Compact ergänzt Fragen zu Sustainable Development Goals in Fortschrittsberichte

Entlang zehn universeller Prinzipien verfolgt der UN Global Compact die Vision einer inklusiven und nachhaltigen Weltwirtschaft. Mitglieder werden nun auch zu ihrem Beitrag beim Erreichen der Sustainable Development Goals befragt. mehr...


04. November 2016

Gramenz GmbH neues Mitglied UPJ-Unternehmensnetzwerk

Das in Wiesbaden ansässige Unternehmen Gramenz zählt zu den führenden Garten- und Landschaftsbauunternehmen im Rhein-Main-Gebiet und beschäftigt rund 130 Mitarbeiter. Ein respekt- und vertrauensvoller Umgang gehört ebenso zum Leitbild von Gramenz wie das Ansinnen, Ökologie als Herausforderung für die Zukunft anzunehmen.


Artikel 161 bis 170 von 1708
<< < 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 > >>

Weiteres zum Thema

UPJ RSS-Feed

Verpassen Sie keine Nachricht - bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Der UPJ RSS-Feed benachrichtigt Sie, sobald eine neue Nachricht veröffentlicht wird. Oder folgen Sie uns bei Facebook und Twitter.