UPJ (Druckversion): Nachrichten

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


02. Februar 2018

Neue Kooperationen für eine lebens- und liebenswerte Stadt: Die Saarbrücker Herausforderung im Netz

Die Saarbrücker Herausforderung geht online! Ab sofort haben Unternehmen, gemeinnützige Organisationen und Interessierte nun auch online Zugang zu allen wichtigen Informationen rund um die deutschlandweit einmalige Initiative.  mehr...


01. Februar 2018

SanLucar präsentiert seinen Bericht zur Unternehmensverantwortung 2015 – 2017

„d.r.e.a.m.s. Für eine sonnigere Welt. Mach mit!” lautet der Titel des aktuellen Berichts zur Unternehmensverantwortung, mit dem SanLucar Auskunft gibt über Engagement und Erfolge im Bereich Corporate Responsibilty. Die Premiummarke für Obst-und Gemüse hat in den vergangenen zwei Jahren insgesamt 2,5 Millionen Euro in ihr Sozial- und Umweltengagement investiert. mehr...


29. Januar 2018

Global 100-Ranking 2018: Vorstellung der weltweit nachhaltigsten Unternehmen

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos wurde die Liste der "Global 100 Most Sustainable Corporations in the World" bekannt gegeben. Unter den nachhaltigsten Unternehmen der Welt sind sechs deutsche Unternehmen aufgeführt. mehr...


24. Januar 2018

Hogan Lovells neues Mitglied im UPJ-Unternehmensnetzwerk

Hogan Lovells ist eine internationale Wirtschaftskanzlei mit rund 2.800 Anwälten und insgesamt etwa 7.000 Beschäftigten an 50 Standorten weltweit. Gesellschaftliche Verantwortung ist für Hogan Lovells grundlegender Bestandteil der Geschäftstätigkeit und Unternehmenskultur.  mehr...


23. Januar 2018

Umweltschonend zum Arbeitsplatz

Im Rahmen der "mobil gewinnt Fachtagung und Preisverleihung" in Berlin nahm Nachhaltigkeitsbeauftragter Felix Lüter vor wenigen Tagen aus den Händen der Bundesumweltministerin sowie von Bundesverkehrsminister Christian Schmidt einen der drei Hauptpreise in der Kategorie "Großbetrieb" entgegen. Die Unternehmensgruppe hatte sich mit ihrem Mobilitätskonzept an einem Wettbewerb beteiligt, der im Rahmen des Förderprogramms "mobil gewinnt" ausgelobt worden war.  mehr...


22. Januar 2018

Aktionswoche "Wiesbaden Engagiert!" mit neuer Website

Seit die Aktion „Wiesbaden Engagiert!“ 2005 startete, haben sich mehr als 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus rund 500 Unternehmen engagiert. Im Jahr 2017 konnte das 1.000ste Projekt umgesetzt werden. Die nächste Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ läuft vom 8. bis 15. Juni 2018. Initiator und Veranstalter von "Wiesbaden Engagiert!" ist das Corporate Citizenship-Servicebüro im Amt für Soziale Arbeit der Landeshauptstadt Wiesbaden. Das CC-Servicebüro ist Mitglied im UPJ-Mittlernetzwerk.


20. Januar 2018

Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg

Ab sofort können sich alle baden-württembergischen Unternehmen mit maximal 500 Vollbeschäftigten bewerben, wenn sie in Kooperation mit einer Organisation aus dem Dritten Sektor, z.B. einem Wohlfahrtsverband, einem Verein oder einer Umweltinitiative gemeinsam ein Projekt zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen realisiert haben. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2018. mehr...


19. Januar 2018

Dibellas nachhaltiges Engagement findet in Indien Gehör

Anlässlich der Heimtextil 2018 wurde Dibella eine besondere Ehre zuteil. Geschäftsführer Ralf Hellmann erhielt eine Einladung der indischen Textilministerin Smriti Zubin Irani zu einem persönlichen Gespräch. Anlass des Treffens gab Dibellas vorbildliches Engagement bei der Förderung von Bio-Baumwolle und Projekten zur Verbesserung der Lebenssituation der Baumwoll-Farmer. Diese Erfahrungen sollen zukünftig in dem Land genutzt werden, damit mehr Bauern von der Umstellung auf ökologischen Anbau profitieren können. mehr...


19. Januar 2018

CEO-Leitfaden für klimabezogene Finanzberichterstattung

Der neue Leitfaden, der in Zusammenarbeit mit den CEOs von 25 Mitgliedsunternehmen des World Business Council for Sustainable Development (WBCSD) verfasst wurde, beschreibt klare Maßnahmen, die CEOs ergreifen können, um ihre Organisationen an den Empfehlungen der Taskforce for Climate-related Financial Disclosure (TCFD) auszurichten. mehr...


16. Januar 2018

CSR-Kompetenzzentrum Ruhr nimmt Arbeit auf

Ein starker Projektverbund bestehend aus der Wirtschaftsförderung Dortmund, der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr in Hatten, dem Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) in Mülheim an der Ruhr und dem bundesweiten UPJ-Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR bietet Unternehmen praktische Unterstützung bei der Umsetzung von verantwortlicher Unternehmensführung. Eine Auftakt- und Informationsveranstaltung findet am 10. April 2018 im Rathaus Dortmund statt. mehr...


Artikel 31 bis 40 von 1748
<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Weiteres zum Thema

UPJ RSS-Feed

Verpassen Sie keine Nachricht - bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Der UPJ RSS-Feed benachrichtigt Sie, sobald eine neue Nachricht veröffentlicht wird. Oder folgen Sie uns bei Facebook und Twitter.