UPJ (Druckversion): Forschung

Forschung

Aktuelle Forschungsergebnisse rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


16. Oktober 2017

Informations- und Kommunikationstechnik treibt Fortschritte bei den SDGs in Europa voran

Die EU-Länder mit fortgeschrittenen IKT-Sektoren und Informationsgesellschaften sind bei der nachhaltigen Entwicklung besser aufgestellt. Der Bericht von Huawei in Zusammenarbeit mit SustainAbility und mit Unterstützung von CSR Europe zeigt, wie Fortschritte im Bereich Nachhaltigkeit durch einen besseren Zugang zu IKT, bessere Konnektivität und Effizienz möglich sind. mehr...


09. Oktober 2017

2017 United Nations Global Compact Progress Report: Unternehmenslösungen für eine nachhaltige Entwicklung

Der UN Global Compact Progress Report 2017 wurde kürzlich veröffentlicht und zeigt den Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung der 9.500 UN Global Compact Unternehmen im vergangenen Jahr. Untersucht werden die Fortschritte bezüglich der Umsetzung der zehn Prinzipien des Global Compact und der Sustainable Development Goals. Außerdem werden zehn zukunftsbezogene Schwerpunkte beleuchtet, in denen ein weiteres Engagement der Unternehmen erforderlich ist.

 mehr...


29. September 2017

Weltweit leben 40 Millionen Menschen in moderner Sklaverei und 152 Millionen Kinder müssen arbeiten

Neue Forschungsergebnisse der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), der Walk Free Stiftung und der Internationalen Organisation für Migration (IOM) haben das wahre Ausmaß von moderner Sklaverei weltweit aufgezeigt. Die Daten zeigen, dass die Ziele der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, insbesondere das Ziel 8.7 nicht erreicht wird, ohne dass der Kampf gegen neue Formen der Sklaverei und Kinderarbeit verstärkt wird. mehr...


28. September 2017

Weltweite Lieferantenbefragung: Einkaufspraktiken und Arbeitsbedingungen in globalen Lieferketten

Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) führte eine weltweite Umfrage bei 1.454 Lieferanten mit 1,5 Millionen Beschäftigten aus 87 Ländern durch. Die Ergebnisse zeigen die Auswirkungen der Einkaufspraktiken auf Löhne und Arbeitsbedingungen.  mehr...


28. September 2017

Empfehlungen für Unternehmen zur Steuerung von Risiken und Chancen der SDGs

Der Earth Security Report 2017 stellt dar, wie Unternehmen Themen, Kennzahlen und Maßnahmen definieren können, die für ein nachhaltiges Wachstum von Bedeutung sind. Der Bericht des Beratungsunternehmens Earth Security Group ist ein jährlich erscheinendes Toolkit, das dabei helfen soll, Unternehmenspraktiken an die Prioritäten der nachhaltigen Entwicklung in den Ländern anzugleichen.  mehr...


22. September 2017

Business Reporting zu den SDGs: Eine Analyse der Ziele und Targets

Am 21. September haben die Global Reporting Initiative und der UN Global Compact das erste Ergebnis der Aktionsplattform für Business Reporting zu den SDGs veröffentlicht. Ziel der Berichts ist es, Unternehmen zu ermöglichen, im Rahmen der GRI Standards und der jährlichen Berichterstattung des UN Global Compact (Communication on Progress) zu den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) zu berichten. Dabei werden auch Vorschläge für eine Anpassung der beiden Berichtsrahmen gegeben. mehr...


18. September 2017

Reichweite und Nutzung von digitalen Nachhaltigkeitsberichten

Im Rahmen einer Studie der Agentur nexxar wurde die Nutzung von Online-Nachhaltigkeitsberichten in diesem Jahr erstmals untersucht. Für die Studie wurden die Statistiken von zehn digitalen Berichte für das Geschäftsjahr 2015 im Zeitraum von 365 Tagen seit Veröffentlichung analysiert. mehr...


06. September 2017

Deutschland bleibt eine Großbaustelle in Sachen Nachhaltigkeit

Elf zivilgesellschaftliche Verbände und Netzwerke veröffentlichen einen Bericht zum Zustand nachhaltiger Entwicklung in Deutschland. Sie fordern Veränderungen von der künftigen Bundesregierung und dem neuen Bundestag. mehr...


06. September 2017

Nachhaltigkeit: Deutschem Mittelstand fehlt Orientierung

Obwohl die meisten deutschen Mittelständler die hohe Bedeutung von Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility für sich erkannt haben, sind bezogen auf die Planung, Durchführung, Erfolgskontrolle und Kommunikation der CSR-Maßnahmen einige Schwächen ersichtlich. Das geht aus einer gemeinsamen Studie von Baker Tilly und der Technischen Universität Dortmund hervor, zu der 229 deutsche, mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen zu ihrem Nachhaltigkeits-Engagement befragt wurden.  mehr...


02. September 2017

Die Welt des nachhaltigen Wirtschaftens: Perspektiven von Fachleuten

Der jährlich stattfindende Survey „State of Sustainable Business“ von BSR und GlobeScan gibt Einblicke in die Welt des nachhaltigen Wirtschaftens und zielt darauf ab, gemeinsame Wahrnehmungen und Praktiken von Nachhaltigkeitsexperten aus Unternehmen zu identifizieren. Dazu wurden 272 erfahrene Fachleute aus dem Bereich Nachhaltigkeit von 151 Unternehmen befragt. mehr...


Artikel 1 bis 10 von 304
<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Weiteres zum Thema

Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility leben von einem aktiven Erfahrungsaustausch und daher veröffentlichen wir gerne Informationen zu weiteren Arbeiten.

Ihr Ansprechpartner bei UPJ:
Moritz Blanke