UPJ (Druckversion): Forschung

Forschung

Aktuelle Forschungsergebnisse rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


22. September 2017

Business Reporting zu den SDGs: Eine Analyse der Ziele und Targets

Am 21. September haben die Global Reporting Initiative und der UN Global Compact das erste Ergebnis der Aktionsplattform für Business Reporting zu den SDGs veröffentlicht. Ziel der Berichts ist es, Unternehmen zu ermöglichen, im Rahmen der GRI Standards und der jährlichen Berichterstattung des UN Global Compact (Communication on Progress) zu den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) zu berichten. Dabei werden auch Vorschläge für eine Anpassung der beiden Berichtsrahmen gegeben. mehr...


18. September 2017

Reichweite und Nutzung von digitalen Nachhaltigkeitsberichten

Im Rahmen einer Studie der Agentur nexxar wurde die Nutzung von Online-Nachhaltigkeitsberichten in diesem Jahr erstmals untersucht. Für die Studie wurden die Statistiken von zehn digitalen Berichte für das Geschäftsjahr 2015 im Zeitraum von 365 Tagen seit Veröffentlichung analysiert. mehr...


06. September 2017

Deutschland bleibt eine Großbaustelle in Sachen Nachhaltigkeit

Elf zivilgesellschaftliche Verbände und Netzwerke veröffentlichen einen Bericht zum Zustand nachhaltiger Entwicklung in Deutschland. Sie fordern Veränderungen von der künftigen Bundesregierung und dem neuen Bundestag. mehr...


06. September 2017

Nachhaltigkeit: Deutschem Mittelstand fehlt Orientierung

Obwohl die meisten deutschen Mittelständler die hohe Bedeutung von Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility für sich erkannt haben, sind bezogen auf die Planung, Durchführung, Erfolgskontrolle und Kommunikation der CSR-Maßnahmen einige Schwächen ersichtlich. Das geht aus einer gemeinsamen Studie von Baker Tilly und der Technischen Universität Dortmund hervor, zu der 229 deutsche, mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen zu ihrem Nachhaltigkeits-Engagement befragt wurden.  mehr...


02. September 2017

Die Welt des nachhaltigen Wirtschaftens: Perspektiven von Fachleuten

Der jährlich stattfindende Survey „State of Sustainable Business“ von BSR und GlobeScan gibt Einblicke in die Welt des nachhaltigen Wirtschaftens und zielt darauf ab, gemeinsame Wahrnehmungen und Praktiken von Nachhaltigkeitsexperten aus Unternehmen zu identifizieren. Dazu wurden 272 erfahrene Fachleute aus dem Bereich Nachhaltigkeit von 151 Unternehmen befragt. mehr...


22. August 2017

Nachhaltigkeitsberichterstattung im Wandel

Kirchhoff Consult hat zum vierten Mal in Folge die Nachhaltigkeitsberichterstattung der DAX 30-Unternehmen untersucht. Gegenstand der Untersuchung waren dabei separate Nachhaltigkeitsberichte, integrierte Berichte und GRI-Bilanzen, in denen über Nachhaltigkeitsinformationen berichtet wird. mehr...


15. August 2017

Studie zur Landschaft der Multi-Stakeholder-Initiativen

Im Rahmen der Studie „The New Regulators? Assessing the Landscape of Multi-Stakeholder Initiatives“ wurden 45 transnationale Multi-Stakeholder-Initiativen (MSI), die Beiträge zum Thema freiwillige Standardsetzung für Unternehmen und Regierungen leisten, hinsichtlich ihrer Arbeitsansätze und Wirkungsreichweiten analysiert. Neben der großen Reichweite zeigt die Studie die noch existierenden Herausforderungen für solche Initiativen auf. mehr...


15. August 2017

Freiwillige Nachhaltigkeitsstandards auf dem Vormarsch

Der Bericht „The State of Sustainable Markets 2017: Statistics and Emerging Trends“ liefert einen statistischen Überblick zu Fläche, Produktionsvolumen und Produzenten für 14 Nachhaltigkeitsstandards für Bananen, Kakao, Kaffee, Baumwolle, Palmöl, Sojabohnen, Rohrzucker, Tee und Forstprodukte. Die Ergebnisse zeigen, dass der Marktanteil von Produkten mit einer Nachhaltigkeitszertifizierung rasant steigt. mehr...


11. Juli 2017

Profit mit Nachhaltigkeit? Die Rolle der Privatwirtschaft in Entwicklungsländern

Mit der im Juli erschienenen Studie „Profit mit Nachhaltigkeit?“ weist SÜDWIND auf die Chancen und Risiken einer Kooperation mit der Privatwirtschaft zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDG) der Agenda 2030 hin. mehr...


07. Juli 2017

ZiviZ-Survey 2017: Deutsche Zivilgesellschaft so groß wie nie zuvor

Die Zivilgesellschaft in Deutschland wächst und wird politischer. Die meisten Menschen engagieren sich nach wie vor ehrenamtlich. Die Organisationen leisten einen großen Beitrag zur sozialen Integration, sind aber oft selbst eine geschlossene homogene Gruppe. Das sind die Ergebnisse des aktuellen ZiviZ-Surveys, durchgeführt von ZiviZ (Zivilgesellschaft in Zahlen) im Stifterverband. mehr...


Artikel 11 bis 20 von 309
<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Weiteres zum Thema

Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility leben von einem aktiven Erfahrungsaustausch und daher veröffentlichen wir gerne Informationen zu weiteren Arbeiten.

Ihr Ansprechpartner bei UPJ:
Moritz Blanke