UPJ (Druckversion): Forschung

Forschung

Aktuelle Forschungsergebnisse rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


09. Dezember 2008

Stellenwert von Corporate Citizenship bei US-amerikanischen Führungskräften

Die Economist Intelligence Unit, eine an die gleichnamige amerikanische Zeitschrift angebundene Beratungsfirma, hat im Rahmen ihrer Studie "Corporate Citizenship: profiting from a sustainable business" rund 560 Führungskräfte US-amerikanischer Unternehmen über den Stellenwert nachhaltigen Wirtschaftens und Corporate Citizenship befragt. mehr...


04. Dezember 2008

AccountAbility-Ranting 2008 sieht Telekommunikationsunternehmen und Europa vorn

Zum nunmehr fünften Mal veröffentlicht AccountAbility in Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen Csrnetwork ein Rating zur Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung bei den Top100 Unternehmen weltweit und zieht dabei eine überwiegend positive Bilanz. mehr...


20. November 2008

Kooperationen zwischen Schule und Wirtschaft: Partnerschaften mit Zukunftspotenzial

Die große Mehrheit deutscher Unternehmen – von Kleinbetrieben bis hin zu den Global Playern – investiert in die Zusammenarbeit mit Schulen und will diese Investition weiter ausbauen. Ziel ist es, mangelnder Ausbildungsreife und einer abnehmenden Zahl von Fachkräften vorzubeugen.  mehr...


12. November 2008

Obamas Wahl weckt Hoffnung für mehr CSR

Nahezu 90% einer durch die Non-Profit-Organisation BSR befragten Gruppe von CSR Experten glauben, dass die Wahl des zukünftigen US-Präsidenten Barack Obama einen positiven Einfluss auf die Weiterentwicklung Verantwortlicher Unternehmensführung (CSR) haben wird.  mehr...


05. November 2008

Korrelation zwischen effektivem CSR-Management und wirtschaftlichem Erfolg

Eine neue von Business in the Community (BitC) veröffentlichte Studie belegt einen statistisch signifikanten Zusammenhang zwischen dem effektiven Management sozialer und ökologischer Aspekte und dem wirtschaftlichem Erfolg von Unternehmen. mehr...


03. November 2008

Corporate Responsibility Reporting wird Mainstream

Bereits zum sechsten Mal seit 1993 veröffentlicht KPMG das "International Survey of Corporate Responsibility Reporting" und stellt fest, dass sich die CR- und Nachhaltigkeitsberichterstattung zum festen Bestandteil der Kommunikation großer Konzerne etabliert hat. mehr...


17. Oktober 2008

Cause Related Marketing steigert Gewinne

Cone, eine der führenden Agenturen auf dem Gebiet des Cause Brandings, untersucht seit fünfzehn Jahren das Kaufverhalten der amerikanischen Konsumenten in Bezug auf das ethische Verhalten von Unternehmen. Dabei haben sich die Ansprüche und das Verhalten beider Seiten durchaus gewandelt. mehr...


09. September 2008

Getting on Board with Corporate Social Responsibility

Unternehmensvorstände können und sollten die Sozial- und Umweltleistung ihrer Unternehmen vermehrt beeinflussen. Dies fordert die Non-Profit Organisation "The Conference Board of Canada" in ihrer Studie "The Role of the Board of Directors in Corporate Social Responsibility". mehr...


04. September 2008

Unternehmensverantwortung und Werte im Mittelstand

Mittelständler stehen zu ihrer Verantwortung für die Gesellschaft und beklagen einen zunehmenden Werteverlust. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Union Mittelständischer Unternehmen e.V. (UMU), für die 4.000 kleine und mittlere Unternehmen befragt wurden. mehr...


02. September 2008

BSR-Report benennt Barrieren für verantwortliches Investment

Obwohl seit mehr als 20 Jahren ökologische und soziale Aspekte sowie verantwortliche Unternehmensführung eine gewisse Anziehungskraft auf Investoren ausüben, spielen diese immer noch eine untergeordnete Rolle bei der Anlageentscheidung. Gründe für diese Situation hat die US-amerikanische Non-Profit-Organisation Business for Social Responsibility (BSR) in ihrem neuen Report untersucht. mehr...


Artikel 221 bis 230 von 309
<< < 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 > >>

Weiteres zum Thema

Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility leben von einem aktiven Erfahrungsaustausch und daher veröffentlichen wir gerne Informationen zu weiteren Arbeiten.

Ihr Ansprechpartner bei UPJ:
Moritz Blanke