UPJ (Druckversion): Forschung

Forschung

Aktuelle Forschungsergebnisse rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


01. September 2006

CSR als Unternehmensstrategie in den zusammenwachsenden Märkten Deutschland und Polen

In einem neuen Projekt des RKW wird der bilaterale Wissenstransfer über CSR zwischen deutschen Unternehmen und ihren polnischen Töchtern fokussiert. Ziel des Projektes ist es, den Erfahrungsaustausch zwischen Unternehmen und Forschungsinstituten anzuregen und den künftigen Führungskräftenachwuchs an Hochschulen für die Bedeutung von sozialem, ökologischem und gesellschaftlichem Engagement zu sensibilisieren. mehr...


21. August 2006

Vom Konzept der Corporate Social Responsibility zur Förderung von Corporate Citizienship in Nordrhein-Westfalen

Die Veröffentlichung basiert auf von den Autoren durchgeführten Forschungs- und Beratungsprojekten zum Thema Corporate Social Responsibility und Corporate Citizenship in NRW. mehr...


14. Juli 2006

Show Me The Money - UN Studie belegt den Business Case von CSR

Die Finanzinitiative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP Finance Initiative) hat einen Bericht veröffentlicht mit dem Titel "Show Me The Money: Linking Environmental, Social and Governance Issues to Company Value". mehr...


11. Juli 2006

Corporate Responsibility Reporting Trends 2006

Die große Mehrheit der führenden globalen Unternehmen berichtet freiwillig über soziale und ökologische Themen, so der Report der CSR Beratung Context. mehr...


01. Juli 2006

Ergebnisse des Zweiten Freiwilligensurveys Ehrenamtliches Engagement in Deutschland

Die im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend durchgeführte Studie betrachtet Trends des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland. Circa 36% aller deutschen Bürger (23,4 Millionen) über 14 Jahren sind zurzeit ehrenamtlich engagiert. Das Freiwilligensurvey 2004 beinhaltet erstmals auch Aussagen über die Unterstützung der Arbeitgeber für das Ehrenamtsengagement ihrer Beschäftigten. mehr...


28. Juni 2006

Faitrade Verkäufe steigen 2005 weltweit um ein Drittel

Neue Zahlen zeigen, dass der weltweite Umsatz von Fairtrade zertifizierten Produkten 2005 auf 1.1 Milliarden Euro angestiegen ist. Im Vergleich zu 2004 bedeutet dies einen Anstieg von 37%. mehr...


19. Juni 2006

Studie der Bertelsmann Stiftung zu CSR in Europa: Keine Strategie der Bundesregierung

In einer vergleichenden Studie zu CSR-Politiken in verschiedenen europäischen Ländern vermisst die Bertelsmann Stiftung ein klares Bekenntnis und eine Strategie der Bundesregierung zu CSR. mehr...


08. Juni 2006

Fußbälle im CSR-Test

"Fast alle weltweit verkauften Fußbälle stammen aus Pakistan, Thailand oder China", so die Stiftung Warentest. "Dort nähen Arbeiter die Einzelteile per Hand zusammen. Für jeden Ball müssen sie die Nadel etwa 1.400 Mal durch dicken Kunststoff stechen. Rund drei Stunden sind sie mit einem Fußball beschäftigt. Ihr Lohn: je nach Qualität zwischen 50 und 75 Cent. mehr...


07. Juni 2006

Weltweiter Bericht über die Verletzung von Gewerkschaftsrechten

Während des Jahres 2005 wurden 115 Gewerkschafter/innen aufgrund ihres Einsatzes für die Gewerkschaftsrechte ermordet, mehr als 1.600 wurden gewaltsam angegriffen und rund 9.000 verhaftet, heißt es in der heute veröffentlichten Jährlichen Übersicht des IBFG über die Verletzungen von Gewerkschaftsrechten. Nahezu 10.000 Beschäftigte wurden aufgrund ihrer Gewerkschafts arbeit entlassen und an die 1.700 inhaftiert. mehr...


01. Mai 2006

CSR beeinflusst die Kaufentscheidung von Verbrauchern

Die Frage, ob CSR-Strategien von Firmen weiter fokussiert werden, hängt nicht zuletzt davon ab, ob das Engagement vom Konsument angemessen gewürdigt wird. Die Stiftung Warentest hat 2004 und 2005 zusätzlich zu drei Produkttests eigene Untersuchungen zum sozialen und ökologischen Verhalten der Herstellerunternehmen bzw. Händler durchgeführt und in der Zeitschrift veröffentlicht. mehr...


Artikel 281 bis 290 von 309
<< < 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 > >>

Weiteres zum Thema

Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility leben von einem aktiven Erfahrungsaustausch und daher veröffentlichen wir gerne Informationen zu weiteren Arbeiten.

Ihr Ansprechpartner bei UPJ:
Moritz Blanke