UPJ (Druckversion): Forschung

Forschung

Aktuelle Forschungsergebnisse rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


07. März 2017

Interkulturelle Vielfalt wird Normalität

Eine repräsentative Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zeigt: Mehr als die Hälfte der Unternehmen in Deutschland beschäftigt heute Mitarbeiter mit Migrationsgeschichte. Handlungsbedarf wird allerdings bei Frauen mit Migrationshintergrund gesehen. mehr...


28. Februar 2017

Acht aktuelle Nachhaltigkeitstrends für Unternehmen

Das Institute for Sustainability Leadership der Universität Cambridge stellt in der Publikation "8 sustainability trends driving business in 2017" die wichtigsten Nachhaltigkeitstrends für Unternehmen vor. mehr...


24. Februar 2017

OECD-Studie: Mehr partnerschaftliche Vereinbarkeit

Deutschland hat mit dem Ausbau der Kinderbetreuung sowie mit der Ausgestaltung des Elterngeldes wichtige Voraussetzungen für eine gleichmäßigere Aufteilung von bezahlter und unbezahlter Arbeit zwischen Eltern geschaffen. Eine gezielte Weiterentwicklung bestehender Instrumente sowie Anpassungen im Steuer- und Transfersystem könnten dazu beitragen, dass es mehr Müttern und Vätern gelingt, umfänglich erwerbstätig zu sein und Zeit für Kinder und Partnerschaft zu haben. Zu diesem Schluss kommt die OECD-Studie „Dare to Share“ zur Partnerschaftlichkeit in Familie und Beruf in Deutschland.  mehr...


17. Februar 2017

Trends in der Nachhaltigkeitsberichterstattung

GRI und SustainAbility stellen in ihrem Bericht "Future Trends in Sustainability Reporting" die Ergebnisse einer Arbeitsgruppe von 13 Unternehmen zu künftigen Themen der Nachhaltigkeitsberichterstattung vor. Klimawandel, Menschenrechte, Reichtumsgefälle sowie moderne Technologien wurden als wichtigste Trends identifiziert. mehr...


08. Februar 2017

Nachhaltigkeit wirkt sich positiv auf Marktposition aus

Unternehmen haben den Nutzen nachhaltigen Wirtschaftens erkannt. Nachhaltigkeit wird nicht separat, sondern als selbstverständlicher Teil der Geschäftstätigkeit gesehen. Dies belegt eine Studie der Zertifizierungsgesellschaft DNV GL. mehr...


06. Februar 2017

Mittelständler weltweit haben nachhaltige Entwicklung im Blick

Ein verantwortungsvolles und auf nachhaltige Entwicklung ausgerichtetes Verhalten ist vielen Mittelständlern ein Anliegen. Neun von zehn Mittelständlern in den Industrie- und Schwellenländern haben sich in den vergangenen zwei Jahren für soziale oder ökologische Ziele engagiert. Dies zeigt eine Sonderauswertung des KfW-Wettbewerbsindikators 2016. mehr...


06. Februar 2017

Edelman Trust Barometer 2017: Weltweite Vertrauenskrise erreicht Deutschland

Nahezu nur noch vier von zehn Bundesbürgern vertrauen darauf, dass das politische System hierzulande grundsätzlich funktioniert und Regierung, Medien, Wirtschaft und Nichtregierungsorganisationen ihre Aufgaben weitgehend erfüllen. Sowohl Regierungen als auch Medien und NGOs haben dabei gegenüber dem Vorjahr weiter an Vertrauen eingebüßt, die Wirtschaft hat in den Augen der Bundesbürger leicht zulegen können. Das sind einige Kernergebnisse des Edelman Trust Barometer 2017, einer repräsentativen Umfrage unter rund 33.000 Menschen in 28 Ländern.  mehr...


26. Januar 2017

Betriebe haben wesentlichen Einfluss auf Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Unternehmen haben einen wesentlichen Einfluss darauf, ob sich Mütter und Väter mit kleinen Kindern die Aufgaben in Familie und Beruf partnerschaftlich aufteilen können. Das zeigt eine aktuelle Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB), die im Rahmen einer repräsentativen Paarbefragung systematisch die Rolle der Betriebe für die partnerschaftliche Vereinbarkeit von beruflichen und familiären Aufgaben untersucht hat. Die Studie wurde vom Bundesfamilienministerium gefördert. mehr...


26. Januar 2017

Vom Risiko zur Chance: Global Opportunity Report 2017

Der Global Opportunity Report des UN Global Compact und seiner Partnerorganisationenen DNV GL und Sustainia macht aus einer Reihe globaler Risiken 15 Geschäftschancen. mehr...


12. Januar 2017

Divestment aus fossilen Brennstoffunternehmen und Investment in erneuerbare Energien nehmen zu

Ein Jahr nach der UN-Klimakonferenz in Paris hat die Divestment-Bewegung einen neuen Höhepunkt erreicht: Institutionen und Einzelpersonen haben mittlerweile Anlagen im Wert von 5 Billionen US-Dollar von Unternehmen abgezogen, die mit fossilen Energien Geschäfte machen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Arabella Advisors. mehr...


Artikel 41 bis 50 von 309
<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Weiteres zum Thema

Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility leben von einem aktiven Erfahrungsaustausch und daher veröffentlichen wir gerne Informationen zu weiteren Arbeiten.

Ihr Ansprechpartner bei UPJ:
Moritz Blanke