UPJ (Druckversion): Über das Netzwerk

UPJ-Unternehmensnetzwerk

Auf Initiative von UPJ haben sich im Jahr 2003 mittelständische und große Unternehmen unter dem Motto "Unternehmen: Aktiv im Gemeinwesen" zusammengeschlossen. Mittlerweile wirken über 30 Unternehmen aller Größen und Branchen im UPJ-Netzwerk mit, um eine verantwortliche Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement von Unternehmen im Gemeinwesen zu verbreiten und dabei mit gutem Beispiel voranzugehen.

Neue Verbindungen und innovative Lösungen
Die Mitglieder im Netzwerk teilen die Überzeugung, dass es für die gesellschaftlichen Herausforderungen der Gegenwart neuer, grenzüberschreitender Konzepte sozialen Handelns im freiwilligen Zusammenspiel von Unternehmen, öffentlicher Hand und gemeinnützigen Organisationen bedarf. Sie gestalten ihr gesellschaftliches Umfeld  aktiv mit und unterstützen ein intaktes Gemeinwesen als Voraussetzung für langfristigen Unternehmenserfolg.

Das Netzwerk bietet eine einzigartige Plattform für

Die UPJ-Geschäftstelle koordiniert die Arbeit des Unternehmensnetzwerks und unterstützt die mitwirkenden Unternehmen durch

Das Unternehmensnetzwerk ist Teil des gemeinnützigen UPJ e.V. Die Vorstände und Geschäftsführungen der mitwirkenden Unternehmen kommen jährlich zu einem Board-Meeting zusammen und ernennen zwei Sprecher. Die Sprecher vertreten das Netzwerk nach außen und im Innenverhältnis zu den Mitgliedern sowie im Vorstand des UPJ e.V.

Die Mitgliedsunternehmen unterstützen die ideellen Ziele des UPJ e.V. durch einen nach Unternehmensgröße gestaffelten Förderbeitrag. Das Unternehmensnetzwerk ist offen für weitere Mitglieder.

Weiteres zum Thema

Sie haben Interesse an weiteren Informationen oder an einer Mitgliedschaft im Netzwerk?

Ihr Ansprechpartner bei UPJ:
Peter Kromminga

Sprecherinnen des Netzwerks

Sylke Freudenthal
Beauftragte für nachhaltige Entwicklung, Veolia Deutschland

Dr. Mirko-Alexander Kahre
Senior Vice President Corporate Communications & Public Affairs, ista International