UPJ (Druckversion): dt_veranst_detail

Integration geht nur gemeinsam. Herausforderungen für Unternehmen, Politik und Bürgergesellschaft

21. September 2016

21. September 2016 in Berlin. Im Rahmen eines Gesprächsabends der Stiftung Bürger für Bürger wird über aktuelle Entwicklungen und die gesellschaftlichen Herausforderungen der Integration diskutiert. Welche Strategien müssen wir gemeinsam entwickeln? Wer übernimmt welche Verantwortung? Wie gelingt der Zugang zu Bildung und Ausbildung und zum Arbeitsmarkt?

Wie die Integration der  Menschen, die Zuflucht in Deutschland suchen,langfristig gemeistert werden kann, ist eine zentrale Zukunftsfrage für unsere Gesellschaft. Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, aber auch die Geflüchteten selbst sind herausgefordert, ihren Beitrag für die Integration und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu leisten.

Die Gesprächsreihe Bürgergesellschaft 2020 wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und dem Generali Zukunftsfonds gefördert.


Weiteres zum Thema

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung