UPJ (Druckversion): dt_veranst_detail

Investition und Return: Mehrwert durch Nachhaltigkeit

13. September 2016

13. September 2016 in Hoppstädten-Weiersbach. Der dritte Nachhaltigkeitskongress der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) zeigt Beispiele für nachhaltige Investitionen und verdeutlicht am praktischen Beispiel ihren unternehmerischen Mehrwert. Auch in diesem Jahr vergibt die ZIRP den Preis „Zukunftsunternehmen" für beispielhaftes nachhaltiges Engagement.

Kunden und Investoren berücksichtigen Nachhaltigkeit längst bei der Entscheidung für oder gegen die Investition in ein Unternehmen und seine Produkte. Große kapitalmarktorientierte Unternehmen, Banken und Versicherungen verpflichtet die EU ab 2017 zum Nachhaltigkeitsreporting. Klar ist auch: Der Weg zum nachhaltigen Unternehmen ist mit Investitionen verbunden, die sich betriebswirtschaftlich auszahlen müssen. Das betrifft alle Unternehmensbereiche, wie Energietechnik,  Ressourcenmanagement, Logistik, Arbeitsplatzgestaltung und Zuliefererprodukte bis zum fertigen Produkt.

Rechnet sich Nachhaltigkeit? Entscheidend ist, den besten Weg für das eigene Unternehmen zu finden. Wie rechnet sich die Investition in energieeffiziente Gebäude, eine nachhaltige Arbeitsplatzgestaltung oder ein strategisches Supply-Chain-Management? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?


Weiteres zum Thema

Weitere Informationen und Anmeldung