UPJ (Druckversion): nachrichten_detail

ZAB-Freiwilligeninfo mit Innovationspreis ausgezeichnet

18. November 2016

Die Freiwilligeninfo des Zentrum Aktiver Bürger in Nürnberg bietet Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, fachkundige Beratung und einen Überblick über passende Einsatzstellen in Nürnberg. Kostenlos und ohne Terminvereinbarung stehen ehrenamtliche Engagementberater zur Verfügung. Das Angebot wurde ausgezeichnet mit dem bagfa-Innovationspreis 2016.

Bild: ZAB

Der Innovationspreis 2016 würdigt die Alltagskompetenzen von Freiwilligenagenturen unter dem Motto „Alltag. Einfach. Machen – Wie Freiwilligenagenturen tägliche Herausforderungen kreativ meistern“.

Die Beratung findet im Cafébereich des Thalia Buchhaus Campe statt, das Platz und Getränke kostenlos zur Verfügung stellt. Unterstützt wird das Angebot von der Stadt Nürnberg, Referat für Jugend, Familie und Soziales.

"Der Preis ist für unser ehrenamtliches Team eine Bestätigung, aber auch ein Motivationsschub bei der Weiterentwicklung“, freut sich Projektleiterin Anita Raffelt. "In der Freiwilligen-Info werden jährlich über 300 Beratungsgespräche geführt, Tendenz steigend. Über unser Büro hätten wir niemals so viele Menschen erreichen können. Deutlich wird dabei auch, dass in der Bevölkerung eine hohe Bereitschaft vorhanden ist, sich ehrenamtlich zu engagieren.“

Sabine Janssen, Leiterin der Buchhandlung: "Die Idee interessierten Freiwilligen ihren Einsatz so einfach wie möglich zu machen, hat uns sofort überzeugt. So unterstützen wir das Projekt von Anfang an und freuen uns über den stetig wachsenden Erfolg. Vor allem gratulieren wir den Initiatoren und allen Beratern der Freiwilligen-Info von Herzen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!"

Zentrum Aktiver Bürger / Türen Öffnen ist Mitglied im UPJ-Mittlernetzwerk.


Weiteres zum Thema

Weitere Informationen zu Zentrum Aktiver Bürger / Türen Öffnen