UPJ (Druckversion): nachrichten_detail

CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz vom Bundestag beschlossen

10. März 2017

Das Gesetz zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung von Unternehmen in ihren Lage- und Konzernberichten wurde am 10. März 2017 vom Bundestag angenommen.

Bild: Deutscher Bundestag / Stephan Erfurt

Das Justizministerium hatte einen Entwurf für das Gesetz vorgelegt, mit dem die europäische CSR-Richtlinie in Deutschland umgesetzt wird. Der Ausschuss für Recht und Verbraucher hatte in einer Beschlussempfehlung noch einige Änderungen vorgeschlagen. Die Berichtspflicht für bestimmte große Unternehmen soll mit dem im Jahr 2017 beginnenden Geschäftsjahr wirksam werden.


Weiteres zum Thema

Weitere Informationen zum Gesetz auf der Internetseite des Bundestages

Weitere Informationen zum Gesetz auf upj.de