UPJ (Druckversion): nachrichten_detail

CHILDREN-PIRATOPLAST KINDERBEIRAT entscheidet erneut über Spendengelder des Unternehmens Dr. Ausbüttel & Co.

06. Juli 2017

Seit 2010 organisiert das Unternehmen Dr. Ausbüttel zweimal jährlich eine Kinderbeiratssitzung. Hier treffen sich neun Mädchen und Jungen im Alter von 12 bis 19 Jahren und entscheiden über die Verteilung von insgesamt 10.000 Euro auf ausgewählte Kinderhilfsprojekte. Der Kinderbeirat ist durch die Kooperation mit der Hilfsorganisation Children for a better World e.V. entstanden. Insgesamt wurden bisher 69 Projekte finanziert und umgesetzt.

Folgende Projekte wurden am 20. Mai 2017 bewilligt:

  1. Unterstützung für Geschwisterkinder von schwerkranken Kindern
    An einem "Geschwister-Wochenende" wird den Geschwistern von schwerkranken Kindern besondere Aufmerksamkeit geschenkt.
    650,00 €
    Beantragt von Pro Kid e.V.
  2. Health Care Center Kofikumikron
    Im Westen Ghanas wird die Versorgung für die Einheimischen in einem Health Care Center verbessert, um die Mütter- und Kindersterblichkeit zu senken.
    1.300,00 €
    Beantragt von Onipa Nti – Hand in Hand mit Ghana e.V.
  3. Schulrenovierung in Bhaise
    In einem Dorf in Nepal wird der Wiederaufbau einer Schule nach einem schweren Erdbeben unterstützt.
    1.200,00 €
    Beantragt von Nepalkids
  4. Gewaltfrei lernen in der Asselbachgrundschule Troisdorf
    400 Grundschülern trainieren in einem bewegungsreichen Programm "gewaltfreies lernen".
    850,00 €
    Beantragt von Förderverein Gewaltfrei lernen e.V.
  5. 1 Topf  - "Jetzt kochen wir"
    Der Verein "Familienbande" richtet ein Café ein und kocht mit Kindern aus schwierigen Lebensverhältnissen frisches und gesundes Essen.
    1.000,00 €
    Beantragt von Familienbande Familiennetzwerk Kamen e.V.

Im November 2017 findet bereits die 15. Sitzung statt.

Dr. Ausbüttel & Co. ist Mitglied im UPJ-Unternehmensnetzwerk.


Weiteres zum Thema

Weitere Informationen zum Engagement von Dr. Ausbüttel & Co.