UPJ (Druckversion): nachrichten_detail

Handwerks-Preis 2005: Gemeinsamer Wettbewerb der Bertelsmann Stiftung und des ZDH zeichnet gesellschaftliches Engagement aus

06. Juni 2004

Die Bertelsmann Stiftung und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) haben den mit insgesamt 45.000 Euro dotierten "Handwerks-Preis 2005" ausgelobt. Gesucht werden Handwerksunternehmen, die sich mit innovativen Ideen im Wettbewerb behaupten, durch gesellschaftliches Engagement überzeugen und dies in ihrer Unternehmenskultur miteinander verzahnen. Die Preisverleihung wird am 16. Februar 2005 in Berlin stattfinden. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2004.

"Mit seinem wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Engagement ist das Handwerk ein bedeutender Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Viele Betriebe engagieren sich täglich ohne großes Aufsehen für ihr Gemeinwesen", sagte die stellvertretende Präsidiumsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung, Liz Mohn, zum Auftakt des Wettbewerbs. Mit der Preisvergabe wolle die Stiftung den großen Beitrag des Handwerks für eine lebendige Bürgergesellschaft würdigen und gute Beispiele herausstellen.


Weiteres zum Thema

Internetseite des Wettbewerbs