UPJ (Druckversion): nachrichten_detail

Audits "Familie und Beruf" vergeben

05. Juli 2004

34 Unternehmen und Institutionen aus dem gesamten Bundesgebiet, darunter sechs Hochschulen, haben am 29. Juni für ihr Engagement zur Verbesserung familiengerechter Arbeitsbedingungen Zertifikate zum Audit Beruf und Familie® der Hertie-Stiftung erhalten.

Der Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit, Wolfgang Clement, und die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Renate Schmidt, die seit Beginn des Jahres gemeinsam die Schirmherrschaft des Audits tragen, überreichten im Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit die Auszeichnungen. Das Audit Beruf und Familie® ist ein strategisches Managementinstrument, das den Betrieben Wege aufzeigt, wie sie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessern und langfristig in der Unternehmenspolitik verankern


Weiteres zum Thema

Internetseite Audit berufundfamilie