UPJ (Druckversion): nachrichten_detail

Bericht des CSR-Multi Stakeholder Forums der EU veröffentlicht - Kritik von NGO's, Zustimmung von UNICE

05. Juli 2004

Der soeben vorgelegte Bericht des Multistakeholder-Forums wird eine der Grundlagen für weitere Entscheidungen und Planungen der EU-Kommission im Bereich Corporate Social Responsibility sein. Der Bericht setzt auf die Freiwilligkeit der Maßnahmen im Bereich CSR. Die Reaktionen auf den Bericht sind unterschiedlich.

UNICE, der europäsiche Verband der Arbeitgeberorganisationen, begrüßt den Bericht, während eine Gruppe von NGO's (u.a.. Social Platform, the Green 8, Oxfam, Amnesty International) in einem Schreiben an die Kommissare für Unternehmen und Soziales und Beschäftigung, an die Premierminister von Irland und der Niederlande sowie an das Europäische Parlament bindende gesetzgeberische Maßnahmen fordert, um verantwortliches Handeln von Unternehmen sicher zu stellen.


Weiteres zum Thema

Bericht des CSR-Multi Stakeholder Forums (151kb)

Stellungnahme der NGO's (232kb)

UNICE Stellungnahme (78kb)

Internetseite des CSR-Multi Stakeholder Forums