UPJ (Druckversion): debatte_detail

Mehr als eine Managementmode?

01. Oktober 2005

Ist CSR nur eine "Beruhigungspille" für die Öffentlichkeit? Oder breitet sich tatsächlich ein neues Denken in den Chefetagen aus? Diese Fragen diskutieren sechs deutsche Topmanager im manager magazin.

Die Diskutanten sind U. Lehner (Vorstandsvorsitzender Henkel), W. Grewe (Deloitte-Deutschland-Chef), G. Thielen (Vorstandsvorsitzender Bertelsmann), K. R. Kirchhoff (Kirchhoff Consult), C.-M. Dill (Ex-Vorstandsvorsitzender Axa Deutschland), A.Tacke (Vorstandsvorsitzender Steag) und K. Zumwinkel (Vorstandsvorsitzender Deutsche Post, l.).


Weiteres zum Thema

Das gesamte Interview auf der Internetseite des manager magazin