UPJ (Druckversion): forschung_detail

Immer mehr börsennotierte US-Unternehmen berichten über CSR

26. Juli 2008

Die größten, börsennotierten im "Standard & Poor’s 100 Index" gelisteten US-Unternehmen haben große Schritte in der Nachhaltigkeitsberichterstattung gemacht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Sustainable Investment Research Analyst Network (SIRAN).

Die "2008 S&P 100 Sustainability Report Comparison" zeigt eine deutliche Zunahme veröffentlichter Nachhaltigkeitsberichte und eine verstärkte Nutzung der Berichterstattungsrichtlinien der Global Reporting Initiative (GRI) bei den größten US-amerikanischen Unternehmen seit 2005.

Ergebnisse der Studie:

Das "Sustainable Investment Research Analyst Network" (SIRAN), eine Arbeitsgruppe des Social Invesment Forum (SIF), untersucht seit 2005 die Berichterstattungspraxis der 100 größten, börsennotierten US-Unternehmen und veröffentlicht jährlich seine Ergebnisse.


Weiteres zum Thema

Download der Pressemitteilung zur Studie als PDF (88kb)

Internetseite SIRAN