UPJ (Druckversion): forschung_detail

US-Firmen investieren verstärkt in ökologisch nachhaltiges Wirtschaften

12. Dezember 2008

Die Ausgaben im Bereich der ökologischen Nachhaltigkeit werden zum festen Bestandteil der Strategie nordamerikanischer Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kam die Studie "Quarterly Sustainability Tracking" der Beratungsfirma Panel Intelligence.

Diese befragte Ende Oktober bis Anfang November rund 65 Entscheidungsträger zu den Gründen ihrer Investitionen in Nachhaltigkeit und den geplanten Umweltschutzmaßnahmen.

Ergebnisse der Studie:

Ziel der Studie war es einen Überblick über die derzeitigen und zukünftigen Ausgaben für ökologische Nachhaltigkeit zu geben. Darüber hinaus wurde nach dem Einfluss der Finanzkrise auf die Entscheidungen gefragt und ein Überblick erstellt, der Aufschluss darüber geben sollte wo entsprechende Entscheidungen im Unternehmen getroffen werden.


Weiteres zum Thema

Download der Studie (1,5MB)