UPJ (Druckversion): forschung_detail

oekom research Jahresbericht: Nur die wenigsten Unternehmen erfüllen Mindestanforderungen

29. März 2016

Die Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research stellt im aktuellen Corporate Responsibility Review 2016 nach wie vor nur langsame Fortschritte im Bereich der ökologischen und sozialen Unternehmensverantwortung fest. Eine Chance zur Verbesserung der Nachhaltigkeitsperformance kann in den von den Vereinten Nationen verabschiedeten UN Sustainable Development Goals (SDGs) liegen, wenn diese als Richtlinien für mehr Nachhaltigkeitsengagement verstanden werden.

Ergebnisse der Studie:

Als Jahresbericht zur globalen Unternehmensverantwortung dokumentiert der oekom Corporate  Responsibility Review seit 2009 die zentralen Entwicklungen bei der Integration von  Nachhaltigkeitskriterien in die Unternehmensführung. Die Auswertungen beziehen sich auf rund 1.600 international tätige Großunternehmen mit Sitz in den Industrieländern.


Weiteres zum Thema

Zur Studie