UPJ (Druckversion): forschung_detail

Zu viel Stress, zu wenig Erholung: Vorgesetzte kein Vorbild für gesundheitsbewusstes Arbeiten

07. Juni 2016

Termindruck, schlechtes Arbeitsklima, emotionaler Stress – immer mehr Deutsche leiden unter der steigenden Belastung am Arbeitsplatz. Neun von zehn Bundesbürgern fühlen sich im Job gestresst. Dies sind Ergebnisse der Studie „Betriebliches Gesundheitsmanagement 2016", für die im Auftrag der pronova BKK 1.660 Bundesbürger repräsentativ befragt wurden.

Ergebnisse der Studie:

Die Studie „Betriebliches Gesundheitsmanagement 2016" wurde im März 2016 im Auftrag der pronova BKK im Rahmen einer Online-Befragung durchgeführt. Das Marktforschungsinstitut Toluna hat dafür bundesweit 1.660 Arbeitnehmer repräsentativ befragt.


Weiteres zum Thema

Weitere Informationen zur Studie