UPJ (Druckversion): forschung_detail

Reportingstandard G4 etabliert sich zunehmend in der Nachhaltigkeitsberichterstattung der DAX 30-Unternehmen

26. Juli 2016

Die Kirchhoff Consult AG hat zum dritten Mal in Folge die Umsetzung des Standards G4 der Global Reporting Initiative (GRI) bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung der Dax 30-Unternehmen untersucht. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass für das Geschäftsjahr 2015 19 der 30 untersuchten DAX-Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsthemen nach dem Reportingstandard G4 berichten.

Gegenstand der Untersuchung waren sowohl separate Nachhaltigkeitsberichte als auch kombinierte Berichte, in denen die nicht-finanziellen Leistungsindikatoren in einem eigenständigen Kapitel behandelt werden, beziehungsweise integrierte Berichte, die diese Indikatoren einbeziehen. Dabei wurden alle Berichte berücksichtigt, die bis Anfang Juni 2016 veröffentlicht waren.

Ergebnisse der Studie:


Weiteres zum Thema

Zur Studie