UPJ (Druckversion): forschung_detail

Lieferketten sind Menschenketten

21. Dezember 2016

Im Rahmen einer Studie haben der ehemalige Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning, und sein Team 30 große deutsche Unternehmen befragt, wie sie das Thema Menschenrechte managen.

Fazit der Untersuchung "Lieferketten sind Menschenketten" ist, dass Unternehmen einen öffentlichen und wirtschaftlichen Druck wahrgenommen. Die Umsetzung der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht bei den befragten Unternehmen steht aber noch am Anfang.

Ergebnisse der Studie:


Weiteres zum Thema

Zur Studie