UPJ (Druckversion): forschung_detail

2500 Jobs für Geflüchtete: Ein Jahr Netzwerk "Unternehmen integrieren Flüchtlinge"

14. März 2017

Nach einem Jahr zieht das Netzwerk "Unternehmen integrieren Flüchtlinge" eine erste Bilanz. Dazu wurden 300 der 1200 Mitgliedsunternehmen befragt. Das Netzwerk bietet eine Plattform zum Austausch von Erfahrungen und Informationen für Unternehmen, die sich für Flüchtlinge engagieren oder dies vorhaben, mit dem Ziel, das Engagement sichtbar zu machen und zu stärken.

Ergebnisse der Befragung

Das Netzwerk "Unternehmen integrieren Flüchtlinge" ist eine Initiative des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), gefördert durch das Bundeswirtschaftsministerium. Ein Jahr nach der Gründung zählt es bundesweit rund 1.203 Mitglieder, wovon 72% kleine und mittlere Unternehmen sind.


Weiteres zum Thema

Zu den Ergebnissen der Befragung

Weitere Informationen zum Netzwerk "Unternehmen integrieren Flüchtlinge"