UPJ (Druckversion): forschung_detail

Nachhaltigkeit: Deutschem Mittelstand fehlt Orientierung

06. September 2017

Obwohl die meisten deutschen Mittelständler die hohe Bedeutung von Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility für sich erkannt haben, sind bezogen auf die Planung, Durchführung, Erfolgskontrolle und Kommunikation der CSR-Maßnahmen einige Schwächen ersichtlich. Das geht aus einer gemeinsamen Studie von Baker Tilly und der Technischen Universität Dortmund hervor, zu der 229 deutsche, mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen zu ihrem Nachhaltigkeits-Engagement befragt wurden.

Die Ergebnisse im Überblick

Die für die Analyse notwendigen Daten wurden mit Hilfe einer Online-Umfrage im Zeitraum November bis Dezember 2016 erhoben.


Weiteres zum Thema

Zur Studie Nachhaltigkeit im Mittelstand