UPJ (Druckversion): diplom_detail

Corporate Citizenship – Begriffsklärung, Fallbeispiele und Bestimmung des Neuheitsgrades

14. Februar 2008

Diplomarbeit im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Fachhochschule Erfurt. Markus Herold, 2005.

Abstract
Heute wird soziales Engagement von Unternehmen häufig mit Corporate Citizenship gleichgesetzt. Die Frage ist, was sich tatsächlich hinter diesem Begriff verbirgt. Welche Bedingungen müssen von den Unternehmen tatsächlich erfüllt werden, damit ihr Engagement in der Gesellschaft auch als Corporate Citizenship bezeichnet werden kann? Aus diesem Grund wird in der aktuellen Literatur nach einem grundlegenden Fundament zur Beschreibung von Corporate Citizenship gesucht

...

Betreuer
Prof. Dr. Schwarz
Prof. Dr. Drees


Weiteres zum Thema

Corporate Citizenship – Begriffsklärung, Fallbeispiele und Bestimmung des Neuheitsgrades (919kb)
Hier können Sie die gesamte Diplomarbeit herunterladen.