UPJ (Druckversion): diplom_detail

Neue Konzepte zur Unternehmensverantwortung am Beispiel von Selbstverpflichtungsinstrumenten

14. Februar 2008

Diplomarbeit im Fachbereich Volkswirtschaftspolitik an der Freien Universität Berlin. Thilo Pommerening, 2004.

Abstract
Die Verantwortung von Unternehmen gegenüber der Gesellschaft ist derzeit ein aktuelles Thema. Die beiden Konzepte Corporate Social Responsibility und Corporate Citizenship bieten Unternehmen die Möglichkeit, sich die Aspekte ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst zu machen und sich durch eine freiwillige Selbstverpflichtung und gesellschaftliches Engagement über die Gesetzeskonformität hinaus entsprechend zu verhalten. Dabei wird diese Mehrleistung als Investition verstanden, die sich auch für das Unternehmen langfristig auszahlt. Beide Ansätze sind stark von der Praxis und dort von einer Vielfalt der konkreten Ausgestaltungen geprägt, weshalb bislang für keines der beiden Konzepte eine allgemein anerkannte Definition existiert. Die uneinheitliche Verwendung und die uneindeutigen Grenzen eines Begriffs werden dann problematisch, wenn sie einem Akteur ermöglichen, den Begriff nach Belieben mit für ihn zweckmäßigen Inhalten zu füllen.

Diese Arbeit grenzt daher die beiden Konzepte Corporate Social Responsibility und Corporate Citizenship definitorisch von einander ab und ordnet ihnen aktuell diskutierte Instrumente und Initiativen zu. Durch eine Betrachtung der Entstehungsgeschichte und der Verbreitung der beiden Ansätze in Wissenschaft, Wirtschaftspraxis und Förderinstitutionen wird der vorherrschende Sprachgebrauch verdeutlicht. Die Abgrenzung der beiden Ansätze erfolgt nach dem Wirkungsbereich, auf den sich die Unternehmensverantwortung erstreckt. Somit wird Corporate Social Responsibility als Wahrnehmen von Verantwortung im Rahmen der eigentlichen Geschäftstätigkeit des Unternehmens definiert, während Corporate Citizenship das unternehmerische Engagement umfasst, welches über diese eigentliche Geschäftstätigkeit hinausgeht.

Betreuer
Prof. Dr. Manfred Nitsch
Kathrin Ankele


Weiteres zum Thema

Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen. Eine Abgrenzung der Konzepte Corporate Social Responsibility (CSR) und Corporate Citizenship (CC) (229kb)
Hier können Sie eine Zusammenfassung der Diplomarbeit herunterladen.

WorldOne
Zur Internetseite von Thilo Pommerening.