UPJ (Druckversion): mitglieder_detail

ManpowerGroup

13. Januar 2008

Die ManpowerGroup übernimmt unternehmerische Verantwortung. Das bedeutet, dass wir nicht nur den wirtschaftlichen Erfolg unserer Geschäftstätigkeit im Blick haben, sondern auch deren Auswirkung auf Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt.

Das Geschäftsfeld der ManpowerGroup ist an sich von sozialer Verantwortung geprägt, denn alle was wir tun, dient dazu, Menschen den Zugang zur Arbeitswelt zu erleichtern und ihnen so zu ermöglichen, sich selbst zu verwirklichen und finanziell unabhängig zu sein.

Mitarbeiter
Ein fairer und partnerschaftlicher Umgang ist Voraussetzung für langfristigen Erfolg. Indem wir einander mit Respekt, Würde, Höflichkeit und Fairness behandeln, werden wir durch effektives Teamwork und Zusammenspiel gemeinsam erfolgreich sein. Zukunftsorientierung spielt dabei eine wichtige Rolle – genauso wie ein breites Qualifizierungs- und Entwicklungsangebot.

Unser betriebliches Gesundheitsmanagement steuert Berufskrankheiten gezielt entgegen, indem zum einen das persönliche Gesundheitsverhalten der Mitarbeiter gefördert wird und zum anderen gesundheitsgerechte Bedingungen im Unternehmen etabliert werden. Das betriebliche Gesundheitsmanagement der ManpowerGroup setzt auf die 3 Schwerpunkte Ernährung, Bewegung und Entspannung. Damit übernehmen wir Verantwortung für das Wohlbefinden und die langfristige Leistungserbringung unserer Mitarbeiter. Die ManpowerGroup hat das Ziel, die Belastung am Arbeitsplatz zu optimieren und ein gesundes und bewusstes Arbeiten zu fördern.

Umwelt
Umweltschutz ist für die ManpowerGroup ein wichtiger Teil ihrer unternehmerischen Verantwortung. Im betrieblichen Umweltschutz achten wir auf eine Verringerung unseres Ressourcenverbrauchs. Hauptziel unserer Maßnahmen im Rahmen der Klimastrategie ist die Reduktion der CO2-Emissionen. Wir setzen ganz bewusst ein Zeichen für die Umwelt und verwenden deutschlandweit in allen Niederlassungen Ökostrom, d.h. 100% regenerative Energien aus Wasser.

Markt und Kunden
Als führender Personaldienstleister stehen wir unseren Kunden als Partner für innovative HR-Lösungen zur Seite. Im Umgang mit unseren Kunden und Geschäftspartnern bilden Fairness und Kompetenz unsere Werte. Mit einer nachhaltigen Geschäftspolitik zielen wir auf größtmögliche Kundenzufriedenheit. Die ManpowerGroup hat den Anspruch, wirkungsstarke Lösungen zu erbringen, die die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Individuen stärken. Dafür haben wir unsere Lösungen und Dienstleistungen auf Verantwortung und Nachhaltigkeit geprüft und ausgerichtet.

Gesellschaftliches Engagement
Das persönliche Engagement unserer Mitarbeiter steht bei der ManpowerGroup hoch im Kurs. Die Initiative 24HELP - der Social Day der ManpowerGroup, bietet allen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren. So können sie zeigen, dass sie nicht nur bei der Vermittlung von jobsuchenden Talenten anpacken, sondern ihre Vielfältigkeit auch für soziale Zwecke einsetzen.


Weiteres zum Thema

Herwarth Brune, Vorsitzender der Geschäftsführung der ManpowerGroup Deutschland

"Unsere Werte: Menschen. Wissen. Innovation. Wir tun Gutes, haben Spaß dabei und sind erfolgreich. Das ist der gelebte Leitgedanke der ManpowerGroup: Ethische, soziale und ökologische Aspekte spielen hinsichtlich unserer Unternehmensführung eine zentrale Rolle. Unternehmerische Verantwortung prägt das tägliche Handeln der ManpowerGroup an sich, denn alles was wir tun, dient dazu, Menschen und Arbeit erfolgreich zu verbinden. Neben dem unternehmerischen ist das persönliche Engagement unserer Mitarbeiter ein hohes Gut. Die Initiative 24HELP - Der Social Day der ManpowerGroup, bietet allen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren. Der stetige Austausch mit Vertretern aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik bildet eine Grundlage für unser unternehmerisches Handeln - das UPJ-Netzwerk ist hierfür eine wichtige Anlaufstelle für die ManpowerGroup.“

ManpowerGroup Sustainability Report 2015/16

Internetseite ManpowerGroup