MVG Medienproduktion und Vertriebsgesellschaft mbH

04. März 2013

Grundlage des Handelns der MVG ist die Überzeugung, dass interkultureller Dialog und internationale Solidarität Voraussetzungen für Gerechtigkeit und Frieden auf der Welt sind. Sozial verantwortliches Wirtschaften und der schonende, nachhaltige Umgang mit natürlichen Ressourcen sind für deshalb für das Unternehmen selbstverständlich.

Die MVG ist ein Medien- und Versandunternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum und einer ethisch motivierten Zielsetzung. Neben den Leistungen in den Bereichen Lettershop, Mailings und Versanddienstleistungen, Callcenter, Fulfillment, Grafik und Produktionsmanagement sowie Redaktion und Zeitungsbeilagenschaltung ist die MVG als Versandhändler für Eine-Welt-Produkte sowie Lebensmittel und Handwerksprodukte aus fairem Handel tätig.

Der Schutz der Umwelt ist eine unabdingbare Grundvoraussetzung für ein gerechtes Miteinander auf dieser Erde. Daher ist nicht nur der Faire Handel, sondern auch der Klimaschutz ein wichtiges Anliegen der MVG. Als Produktionsagentur und Versandunternehmen leistet die MVG ihren Beitrag zum Klimaschutz insbesondere in drei Bereichen des Kerngeschäfts: Alle eigenen Brief- und Warensendungen ins In- und Ausland werden klimaneutral versendet. Alle Versand-Kataloge, Werbemaßnahmen und hauseigenen MVG-Publikationen werden auf Basis einer detaillierten Emissions-Bilanz klimaneutral produziert. Zudem stammt das Papier, das in Werbemaßnahmen und hauseigenen Publikationen, aber auch für den Druck von Rechnungen und Lieferscheinen verwendet wird, entweder aus vorbildlich bewirtschafteten, zertifizierten Wäldern oder ist Recyclingpapier.

Darüber hinaus konnte die MVG ebenfalls bereits einen Großteil ihrer Kunden dafür gewinnen, Produktion und Versand klimaneutral zu gestalten sowie auf umweltfreundliche Papiere umzustellen. Verkehrsbedingte Emissionen durch Autofahrten werden bei der MVG,  so weit es möglich ist, vermieden z.B. durch ein Jobticket für die Mitarbeiter, Geschäftsreisen mit der Bahn und die Verkleinerung des Firmenwagenfuhrparks. Die Emissionen aller nicht vermeidbaren Transport- und Kurierfahrten mit Dienstwagen werden zudem kompensiert.

In ihrem gesellschaftlichen Umfeld unterstützt die MVG die Aachener Tafel, das Eine-Welt-Forum Aachen sowie Schulen, Pflegeheime und Kitas durch Geld-, Buch- und Lebensmittelspenden.

Ansprechpartnerin:
Ingrid Davis, Leiterin Marketing & Produktmanagement / Beauftragte Corporate Social Responsibility


Weiteres zum Thema

Dr. Stefan Breuer, Geschäftsführer

"Sozial verantwortliches Wirtschaften und der nachhaltige Umgang mit natürlichen Ressourcen sind für uns selbstverständlich. Unser Anspruch ist es dabei auch im Austausch mit anderen Unternehmen unsere Erfahrungen weiterzugeben sowie vom Wissen der Anderen zu lernen, um uns selbst stetig weiterzuentwickeln. Das UPJ-Unternehmensnetzwerk bietet hierfür eine Plattform."

Internetseite MVG